Die Athleten des Sharjah Women’s Sports Club gewinnen 25 Medaillen


SHARJAH, 9. Mai 2019 (WAM) - Sportlerinnen des Sharjah Women’s Sports Club, einer Tochtergesellschaft des Sharjah Women’s Sports, SWS, haben im vergangenen April in sechs Sportdisziplinen bei lokalen und internationalen Turnieren 25 farbige Medaillen gewonnen..

Zusätzlich zu den 16 Medaillen, die sie im März letzten Jahres erhielten, gewannen die Athleten sieben Gold-, neun Silber- und neun Bronzemedaillen in den Bereichen Basketball, Volleyball, Tischtennis, Fechten, Schießen und Karate.

Nada Askar Al Naqbi, Generaldirektor von SWS, sagte: "Die Erfolge und die zusätzlichen neun Medaillen, die wir diesen Monat gewonnen haben, unterstreichen die bemerkenswerten Anstrengungen unserer Athleten und das Engagement des Clubs bei der Vorbereitung und dem Training, die es ihnen ermöglichen, ehrenhafte Leistungen auf lokaler und internationaler Ebene internationale Turniere zu erzielen. "

Im Basketball gewann die Juniorenmannschaft des Vereins eine Bronzemedaille bei der Mother of the Nation Championship und eine Bronzemedaille bei der Basketball Women’s League. Die junge Mannschaft (unter 14) sicherte sich beim 3x3-Turnier des Basketballverbandes eine Gold- und eine Bronzemedaille.

Die A-Nationalmannschaft des Vereins holte sich eine Silbermedaille in der Volleyball-Frauenliga, während die Junioren-Mannschaft bei derselben Veranstaltung eine Bronzemedaille holte.

Beim Schießen gewann Wafa Khamis eine Bronzemedaille (Einzel) bei der Weltmeisterschaft in China, während Suhaila Al Beloushi bei der Al Thaid Shooting Olympic Championship Silber (Doppel) einsteckte. Marwa Jawhar holte sich eine Silbermedaille (Doppel) und eine Bronzemedaille (Einzel), während Ghaya Shohail das Gold im 10-Meter-Luftgewehr (Junior) gewann.

Beim Fechten ernten die Athleten in lokalen Wettbewerben vier farbige Medaillen. Sumaya Sameer erhielt eine Bronzemedaille bei der Emirati Schulmeisterschaft für Fechten (unter 14). Latifa Al Housani und Al Anoud Al Saadi gewannen Goldmedaillen, während Habebah Islam die Silbermedaille beim Präsidentenpokal der VAE gewann.

Im Tischtennis erhielten die Sportlerinnen Silber- und Bronzemedaillen im Fatima Bint Mubarak-Frauenpokal unter 18 Jahren sowie eine Silber- und eine Bronzemedaille im Einzelwettbewerb unter 12 Jahren. In der Emirates Table Tennis League gewannen die Senioren eine Silbermedaille, während die Junioren ein Gold holten..

Bei Karate-Wettbewerben sicherten sich Hawra Al Ajami, Maryam Mansour und Rawyah Abdulhaq Goldmedaillen für die Kumite-A-Nationalmannschaft.

Sie gewannen die Gold- und Bronzemedaillen in der Kategorie Kata der Frauen. Sie erhielten auch eine Silbermedaille in der Kategorie Kata Junior. Auch das Kumite-Juniorenteam holte Silber- und Bronzemedaillen.

Übersetzt von: Magdy Elsayed.

http://wam.ae/en/details/1395302761568

WAM/German