Abu Dhabi Sports Council würdigt die harte Arbeit der Emirati-Marschälle


ABU DHABI, 20. Mai 2019 (WAM) - Der Abu Dhabi Sports Council (ADSC) würdigte die harte Arbeit der Emirati-Marschälle während der sehr geschäftigen Sportsaison 2018–2019 während der jährlichen Iftar-Zeremonie, die gestern in seinem Zelt auf der Insel Hadiriyat stattfand.

Vom ADSC ins Leben gerufen, um professionelle Freiwilligentätigkeit zu fördern und um große Sportveranstaltungen auszurichten. "Emirati Marshals" ist ein professionelles freiwilliges Programm, das sich zum Ziel gesetzt hat, die Jugend in den Emiraten zu stärken und die Sportkultur zu fördern.

In Anwesenheit von Abdul Mohsen Al-Dosari, stellvertretender Generalsekretär der General Sports Authority, Leiter von Sportvereinen, Partner und Sponsoren, ehrte Aref Hamad Al Awani, Generalsekretär von ADSC, die Gewinner verschiedener Kategorien von Auszeichnungen, darunter den Excellent Marshal, Herausragender Kommandant, Ausgezeichneter Marschall für entschlossene Leute, Marschall-Teamwork, Ausgezeichnete Marschallfamilie, Zukünftiger Anführer, Ungesungene Helden und der beste Marschall der Sportsaison.

Übersetzt von: Adel Abdel-Zaher.

http://wam.ae/en/details/1395302763786

WAM/German