Saif bin Zayed besucht Majlis zu Menschliche Brüderlichkeit


ABU DHABI, 29. Mai 2019 (WAM) - Generalleutnant Sheikh Saif bin Zayed Al Nahyan, stellvertretender Ministerpräsident und Innenminister, nahm an einer vom Innenministerium organisierten Majlis teil.

Die Majlis, die gestern in der St. Joseph's Cathedral in Abu Dhabi stattfand, diskutierte die Bemühungen der VAE zur Förderung von Brüderlichkeit, Koexistenz und Toleranz und ist Teil einer Reihe von Majlis, die das Ministerium während des Ramadan unter dem Motto Human Fraternity" veranstaltete. ' Die Majlis, die vom Law Respect Culture Office der Allgemeine Verwaltung für Gemeinschaftsschutz und Kriminalprävention des Ministeriums in Zusammenarbeit mit der Security Media Administration und den Polizeiführungen des Landes organisiert wurde, wurde vom Journalisten Yousef Abdulbari moderiert und über das "Human Fraternity Document" diskutiert. "

Das Dokument wurde in Abu Dhabi von Dr. Ahmed Al Tayyeb, dem Großimam von Al Azhar, und Papst Franziskus, dem Oberhaupt der katholischen Kirche, in Anwesenheit von Scheich Mohamed bin Zayed Al Nahyan, dem Kronprinzen von Abu Dhabi und dessen Stellvertreter, unterzeichnet Oberbefehlshaber der Streitkräfte der VAE.

Die Teilnehmer der Majlis betonten, dass korrekte religiöse Lehren Frieden, Kommunikation, Brüderlichkeit und Zusammenleben fördern und dass Dialog, Toleranz und Akzeptanz viele soziale, politische, wirtschaftliche und ökologische Probleme lösen können, mit denen die Menschheit konfrontiert ist.

Sie diskutierten auch die Beziehungen zwischen Ost und West und die Bedeutung von Offenheit und Respekt, während sie die Schlüsselrolle der VAE bei der Stärkung des sozialen Zusammenhalts aufgrund der Bemühungen ihrer Führung hervorhoben.

Übersetzt von: Magdy Elsayed.

http://www.wam.ae/de/details/1395302765391

WAM/German