VAE-Botschafter in Deutschland: Die historische Partnerschaft zwischen den VAE und Deutschland ist basiert auf Vertrauen

BERLIN, 11. Juni 2019 (WAM) - Der zweitägige Staatsbesuch Seiner Hoheit Scheich Mohamed bin Zayed Al Nahyan, Kronprinz von Abu Dhabi und stellvertretender Oberbefehlshaber der Streitkräfte der VAE, in Deutschland unterstreicht die Tiefe der Beziehungen zwischen die VAE und die Bundesrepublik Deutschland, so ein Top-Diplomat der Emirate.

In einer Erklärung gegenüber der Emirates News Agency, WAM, bezeichnete Ali Abdullah Al Ahmed, der Botschafter der Vereinigten Arabischen Emirate in Deutschland, die Beziehungen zwischen den Vereinigten Arabischen Emiraten und Deutschland als "ausgezeichnet".

"Die Vereinigten Arabischen Emirate sind seit mehr als zehn Jahren der größte Handelspartner Deutschlands im Nahen Osten. 30 Prozent des deutschen Handels mit arabischen Ländern werden über die Vereinigten Arabischen Emirate abgewickelt." 'starkes Vertrauen' '.

Er wies auch darauf hin, dass die beiden Länder regionale und globale Fragen von gemeinsamem Interesse koordinieren, und betonte, dass die Beziehungen Deutschlands zu den Ländern in der Region dazu beitragen, Lösungen für viele Probleme zu finden.

Der VAE-Diplomat fügte hinzu, dass die Fragen des Nahen Ostens, hauptsächlich im Zusammenhang mit Sicherheit und Flüchtlingen, für Deutschland, europäische Länder und die ganze Welt wichtig sind. Daher ist es notwendig, mit allen betroffenen Parteien nach gemeinsamen Lösungen zu suchen und darauf hinzuweisen, dass die Probleme der arabischen Welt nicht nur die Araber, sondern die ganze Welt betreffen, fügte der Botschafter hinzu.

Übersetzt von: Adel Abdel-Zaher.

http://wam.ae/en/details/1395302767281

WAM/German