Abdullah bin Zayed besucht das Nationale Historische Museum in Sofia

  • عبدالله بن زايد يزور المتحف الوطني التاريخي في بلغاريا
  • عبدالله بن زايد يزور المتحف الوطني التاريخي في بلغاريا
  • عبدالله بن زايد يزور المتحف الوطني التاريخي في بلغاريا
  • عبدالله بن زايد يزور المتحف الوطني التاريخي في بلغاريا

SOFIA, 15. Juni 2019 (WAM) - SH Scheich Abdullah bin Zayed Al Nahyan, Minister für auswärtige Angelegenheiten und internationale Zusammenarbeit, besuchte im Rahmen seines offiziellen Besuchs das bulgarische Nationale Historische Museum in Sofia.

Während des Besuchs wurde Sheikh Abdullah von der stellvertretenden bulgarischen Premierministerin und Außenministerin Ekaterina Zaharieva und Abdulwahab Nasser Hassan Al Najjar, dem Botschafter der Vereinigten Arabischen Emirate in Bulgarien, begleitet.

Scheich Abdullah besichtigte das am 5. Mai 1973 gegründete Museum mit über 650.000 Objekten aus den Bereichen Archäologie, Bildende Kunst, Geschichte und Ethnographie.

Er wurde über die thrakischen Goldschätze, das Herzstück der thrakischen Kunstsammlung, die Boyana-Kirche und andere Artefakte im Museum informiert.

Übersetzt von: Magdy Elserougy.

http://wam.ae/de/details/1395302767875

WAM/German