Al Tayer trifft sich mit Vertretern des IWF der WBG und nimmt am Empfang der Banken der VAE teil


WASHINGTON, DC, 21. Oktober 2019 (WAM) - Obaid bin Humaid Al Tayer, Staatsminister für Finanzangelegenheiten, traf sich mit hochrangigen Vertretern des Internationalen Währungsfonds (IWF) und der Weltbankgruppe (WBG) im Rahmen der Jahrestreffen von IWF und WBG. Die Treffen fanden kürzlich in Washington, D.C.

Al Tayer bekräftigte die Bedeutung dieser Treffen, um Fragen der Weltwirtschaft, der internationalen Finanz- und Geldpolitik zu erörtern und Wege zu finden, um die Armut zu beseitigen und die wirtschaftliche Entwicklung in der Region voranzutreiben.

Er sagte: "Diese Treffen sind eine wichtige Plattform, um Wissen auszutauschen und sich mit hochrangigen Beamten und internationalen Experten zu treffen, um die Zusammenarbeit mit anderen Ländern und Finanzorganisationen zu besprechen. Dies wiederum kommt uns zugute, wenn wir das Wirtschaftswachstum in der Region ankurbeln und eine nachhaltige soziale Entwicklung erreichen.."

In seiner Rede während der Jahrestreffen von IWF und WBG wies Al Tayer darauf hin, dass die Vereinigten Arabischen Emirate erhebliche Fortschritte bei der Stärkung ihrer Infrastruktur gemacht haben, insbesondere bei der Finanzgesetzgebung.

Er fügte hinzu, dass die VAE weiterhin umfassende Richtlinien auf der Grundlage bewährter Verfahren und Managementrichtlinien formulieren werden, um das Risikomanagement im Finanz- und Wirtschaftssektor des Landes zu stärken.

Al Tayer bemerkte, dass das Land seine Infrastruktur ständig verbessert, um es zu einem attraktiven Investitionsziel für internationale Unternehmen zu machen. Aus diesem Grund investiere die VAE in eine wissensbasierte Wirtschaft, die künstliche Intelligenz, Blockchain, Robotik und andere Spitzentechnologien nutzt, fuhr er fort.

Der Minister der VAE nahm auch an einem Treffen mit Kristalina Georgieva, Geschäftsführerin und Vorsitzende des IWF, und den Finanzministern der MENA teil, wo er Georgieva zur Wahl als Geschäftsführer des IWF gratulierte. Sie diskutierten Möglichkeiten zur Verbesserung der Zusammenarbeit mit dem IWF durch die Arbeit in Artikel IV-Konsultationen, die Teilnahme am Weltregierungsgipfel und die Weiterentwicklung der Finanz- und Transparenzpolitik.

Er traf sich auch mit Dr. Hazem El-Beblawi, Exekutivdirektor der arabischen Gruppe beim IWF, wo sie über die neuesten wirtschaftlichen Entwicklungen in der MENA-Region diskutierten. Sie erörterten auch die IWF-Prognose für die arabischen Länder sowie die Teilnahme des IWF am Weltregierungsgipfel 2020.

In einem weiteren Treffen diskutierte Al Tayer mit Dr. Mirza Hassan, Exekutivdirektorin der arabischen Gruppe bei der Weltbankgruppe, die kontinuierlichen Bemühungen der WBG, die arabischen Länder dabei zu unterstützen, eine nachhaltige und umfassende wirtschaftliche Entwicklung zu erreichen. Er überprüfte den Bericht der WBG über Frauen, Unternehmen und Recht sowie die technischen Hilfsprojekte der WBG in den VAE. Sie diskutierten auch die Erwartungen der WBG an die arabischen Länder angesichts der aktuellen wirtschaftlichen Veränderungen.

Neben den jährlichen Treffen organisierte das Finanzministerium einen Empfang für Banken in den VAE, um die Bedeutung des Finanzsektors und sein Potenzial im Land zu demonstrieren und die Erfolge des Sektors in den letzten Jahren herauszustellen. Der Empfang wurde vom Innenministerium in Zusammenarbeit mit der Zentralbank der Vereinigten Arabischen Emirate organisiert. Abu Dhabi Global Markets; Dubai Internationales Finanzzentrum; Erste Abu Dhabi Bank; Emirates NBD.; Abu Dhabi Commercial Bank; Abu Dhabi Islamic Bank; Dubai Islamic Bank; Geschäftsbank von Dubai; Sharjah Islamic Bank; Nationalbank von Fujairah und Noor Bank. An dem Empfang nahmen mehrere Finanzminister, Zentralbankgouverneure, Leiter von Investmentinstitutionen und internationalen Finanzinstitutionen, Geschäftsführer internationaler Banken sowie Vertreter der teilnehmenden Banken der VAE teil.

Al Tayer nahm auch an mehreren anderen Veranstaltungen im Rahmen der Jahrestreffen von IWF und WBG teil, darunter am Internationalen Währungs- und Finanzausschuss.

Überstzt von: Magdy Elserougy.

http://www.wam.ae/en/details/1395302796351

WAM/German