Dienstag 29 September 2020 - 9:12:25 pm

Vereinigte Arabische Emirate schickt Rettungskonvoi nach Shabwa, Jemen

  • الإمارات تسير قافلة إغاثية لأهالي منطقة الغيل بمحافظة شبوة
  • الإمارات تسير قافلة إغاثية لأهالي منطقة الغيل بمحافظة شبوة
  • الإمارات تسير قافلة إغاثية لأهالي منطقة الغيل بمحافظة شبوة
  • الإمارات تسير قافلة إغاثية لأهالي منطقة الغيل بمحافظة شبوة
  • الإمارات تسير قافلة إغاثية لأهالي منطقة الغيل بمحافظة شبوة
Video Bild

SHABWA, 19. November 2019 (WAM) - Die VAE, vertreten durch den Emirates Red Crescent (ERC), sandten gestern einen Rettungskonvoi aus, um einkommensschwache Bürger in der Region Al Ghail im Distrikt Al Rawdha im Gouvernement Shabwa zu unterstützen humanitäre Hilfe im Jemen.

Das ERC-Team verteilte 200 Lebensmittelpakete mit einem Gewicht von 16 Tonnen an bedürftige und einkommensschwache Familien in Al Ghail, von denen 1.100 Menschen profitierten.

Die Begünstigten dankten der Führung der Vereinigten Arabischen Emirate und den Menschen für ihre Unterstützung und zeigten ihr Engagement, um das Leid vieler Familien zu lindern, die unter schwierigen wirtschaftlichen Bedingungen leben.

Seit Beginn des Jahres 2019 hat der ERC 33.374 Lebensmittelpakete mit einem Gewicht von 1.917 Tonnen verteilt, von denen 159.050 Menschen im Gouvernement Shabwa profitierten.

Überstzt von: Magdy Elserougy.

http://wam.ae/en/details/1395302804396

WAM/German