Freitag 30 September 2022 - 4:50:43 pm

ADIHEX startet neue Ausgabe des Wettbewerbs "Die schönsten in Gefangenschaft gezüchteten Falken"

  • 3 فئات في مسابقة أجمل الصقور بمعرض أبوظبي للصيد والفروسية
  • 3 فئات في مسابقة أجمل الصقور بمعرض أبوظبي للصيد والفروسية
  • 3 فئات في مسابقة أجمل الصقور بمعرض أبوظبي للصيد والفروسية
  • 3 فئات في مسابقة أجمل الصقور بمعرض أبوظبي للصيد والفروسية

ABU DHABI, 2. August 2022 (WAM) - Die Abu Dhabi International Hunting and Equestrian Exhibition (ADIHEX) hat eine neue Ausgabe des Wettbewerbs "Schönste in Gefangenschaft gezüchtete Falken" angekündigt.

Der Wettbewerb hat die Anerkennung regionaler und internationaler Organisationen gefunden, die sich für die Bewahrung des kulturellen Erbes und den Schutz der Umwelt einsetzen und Falkner motivieren, wilde Falken zu erhalten.

Der Wettbewerb umfasst drei Kategorien: Schönster Saker (lokal und international), Schönster reiner Gyr (lokal und international) und Schönster Gyr-Wanderfalke.

Eine Jury, die sich aus emiratischen und internationalen Experten auf dem Gebiet der Falken und ihrer Zucht sowie aus Mitgliedern des Emirates Falconers Club und der International Association for Falconry and Conservation of Birds of Prey (IAF) zusammensetzt, hat die Aufgabe, die teilnehmenden Falken anhand verschiedener Kriterien sorgfältig zu bewerten: Gewicht und Körpermaße der Vögel, Symmetrie und Farbe des Gefieders, Details an Kopf, Körper und Beinen, allgemeines ästhetisches Erscheinungsbild der Vögel sowie ihr Gesundheitszustand und das Fehlen jeglicher Krankheiten.

Der Wettbewerb findet am letzten Tag der Ausstellung, am Sonntag, dem 2. Oktober 2022, statt. Die Falknereien und Farmen, die teilnehmen möchten, müssen sich um 18 Uhr am Stand des Emirates Falconers Club einfinden.

Die kommende 19. Ausgabe der ADIHEX wird vom Emirates Falconers' Club vom 26. September bis 2. Oktober 2022 organisiert.

Majid Ali Al Mansouri, der Vorsitzende des übergeordneten Organisationskomitees und Generalsekretär des Emirates Falconers' Club, betonte, dass die innovativen Wettbewerbe, die jedes Jahr während der ADIHEX stattfinden, das Emirat Abu Dhabi zu einem Vorreiter im Bereich der Veranstaltungen gemacht haben, die das kulturelle Erbe bewahren, die Tierwelt erhalten und die Umwelt schützen sollen. "ADIHEX war die erste Veranstaltung dieser Art in der Welt, und durch sie wurde die Idee dieses Wettbewerbs auf viele Länder übertragen", sagte er.

Er fügte hinzu, dass Abu Dhabi schon früh an der Entwicklung einer wirksamen Strategie für die Nachhaltigkeit der Falknerei gearbeitet hat, die auf der Ausweitung der Zucht in Gefangenschaft beruht, um genügend hochwertige Vögel für den Verkauf zu angemessenen Preisen zu produzieren. Dies geschah in Verbindung mit Sensibilisierungskampagnen für Falknereifans, um wilde Falken zu erhalten und ihre Bejagung einzuschränken.

Der Wettbewerb soll die Falkner ermutigen, in Gefangenschaft gezüchtete Falken bei der Ausübung ihres Lieblingssports einzusetzen. Er motiviert Falknereiexperten und Falknerfarmen, größere und schönere Falken in Bezug auf Federn und Farbe zu züchten und so den Einsatz von Wildfalken zu ersetzen und ihnen zu ermöglichen, in ihrem natürlichen Lebensraum zu brüten.

Übersetzt von: Adel Abdel Zaher.

http://wam.ae/en/details/1395303071331

WAM/German