Kulturminister unterstreicht das Bestreben der VAE, eine Kultur des Wissenserwerbs zu fördern

Kulturminister unterstreicht das Bestreben der VAE, eine Kultur des Wissenserwerbs zu fördern
Scheich Salem bin Khalid Al Qassimi, Minister für Kultur, bekräftigte das Engagement der VAE für die Förderung einer Kultur, in deren Mittelpunkt Wissenschaft und Wissen stehen. Er hob die Bemühungen des Ministeriums hervor, die Vision der Nation, die von ihrer weisen Führung festgelegt wurde, in k

Ras Al Khaimah Kunst 2024: Über 45.000 Besucher, 106 lokale und internationale Künstler verzeichnet

Ras Al Khaimah Kunst 2024: Über 45.000 Besucher, 106 lokale und internationale Künstler verzeichnet
Ras Al Khaimah Art hat sich zum Wahrzeichen des Emirats für Kultur und Kunst entwickelt. Im Jahr 2024 werden 106 lokale und internationale Künstler aus 35 Ländern sowie mehr als 45.000 Besucher erwartet.Inspiriert von der Vision S.H. Sheikh Saud bin Saqr Al Qasimi, Mitglied des Obersten Rates der V

Trends" und Haager Zentrum für Strategische Studien" unterzeichnen Vereinbarung über Forschungszusammenarbeit

Trends
Trends Research and Advisory und das Haager Zentrum für Strategische Studien (HCSS) haben ein Partnerschaftsabkommen unterzeichnet, das die Perspektiven und Möglichkeiten der Forschungszusammenarbeit zwischen den beiden Institutionen regelt.Das HCSS ist eine der führenden Forschungseinrichtungen in

Abu Dhabi Classics 2024 bietet einen spannenden Kalender mit Aufführungen von Weltruf

Abu Dhabi Classics 2024 bietet einen spannenden Kalender mit Aufführungen von Weltruf
ABU DHABI, 8. März 2024 (WAM) - Das Ministerium für Kultur und Tourismus in Abu Dhabi (DCT Abu Dhabi) hat die erste Reihe bemerkenswerter klassischer Aufführungen angekündigt, die während der Abu Dhabi Classics 2024, präsentiert von Abu Dhabi Culture, stattfinden werden. Abu Dhabi Classics findet da

Sustainable City startet neue IMMERSEE-Destination

Sustainable City startet neue IMMERSEE-Destination
DUBAI, 7. März 2024 (WAM) - The Sustainable City - Dubai hat "IMMERSEE", seine neue Kunst- und Kulturstätte, vorgestellt. Der Raum ist der Förderung der Nachhaltigkeitsbildung gewidmet, wurde mitgeteilt.Die Einrichtung befindet sich innerhalb des SEE-Instituts - dem Netto-Null-Emissions-Gebäude - un