Samstag 23 Januar 2021 - 3:01:37 am

Die Verbraucherausgaben der VAE stiegen im Juni um 65 Prozent


ABU DHABI, 4. August 2020 (WAM) -- In einem Zeichen, das gut für eine mögliche Markterholung nach dem Coronavirus spricht, stiegen die Verbraucherausgaben in den VAE im Juni 2020 im Vergleich zum März um 65 Prozent, so die Statistiken der FederalCompetitiveness and Statistics Authority (FCSA).

Hoteliers gehörten zu den Hauptnutznießern, da die Ausgaben im Juni im Vergleich zum April um 15 Prozent anstiegen. Die Zahl der Hotelbetriebe (Hotels und Hotelappartements) stieg bis Ende 2019 auf 1.136.

Den Statistiken zufolge verbesserten sich die Ausgaben in Restaurants im Juni um 47 Prozent, nachdem sie im April um 72 Prozent zurückgegangen waren. Im Bekleidungssektor stiegen die Ausgaben im Berichtszeitraum um 52 Prozent, da Einkaufszentren und Outlets landesweit wieder zu öffnen begannen. Das Gleiche gilt für Lebensmittel und Medikamente, sowohl für Online- als auch für konventionelle Einkäufe.

Die Zahlen zeigen eine deutliche Verbesserung der Binnenkonjunktur, die sich um 80 Prozent erholte, wobei für die nächsten Wochen eine Rückkehr zu normalen Ausgabenraten prognostiziert wird.

Übersetzt von: Magdy Elserougy.

http://wam.ae/en/details/1395302860378

WAM/German