Mittwoch 23 September 2020 - 5:53:52 pm

Mobile ERC-Kliniken bieten weiterhin medizinische Dienstleistungen in abgelegenen Gebieten von Hadramaut an

  • بدعم إماراتي .. العيادات المتنقلة تواصل تقديم الرعاية الطبية للمناطق النائية في حضرموت
  • بدعم إماراتي .. العيادات المتنقلة تواصل تقديم الرعاية الطبية للمناطق النائية في حضرموت
  • بدعم إماراتي .. العيادات المتنقلة تواصل تقديم الرعاية الطبية للمناطق النائية في حضرموت
  • بدعم إماراتي .. العيادات المتنقلة تواصل تقديم الرعاية الطبية للمناطق النائية في حضرموت
Video Bild

HADRAMAUT, 15. September 2020 (WAM) -- Die Vereinigten Arabischen Emirate bieten den Bewohnern abgelegener Dörfer im Gouvernorat Hadramaut über mobile Kliniken des Roten Halbmonds der Emirate (Emirates Red Crescent, ERC) und im Rahmen der humanitären Rolle des Landes im Jemen weiterhin kostenlose medizinische Versorgung an.

Trotz der verschiedenen Hindernisse und Schwierigkeiten, die den Zugang zu den abgelegenen Gebieten des Jemen verhindern, führten Mitglieder eines emiratischen Außendienstteams medizinische Untersuchungen an 105 Patienten im ländlichen Mukalla durch und versorgten sie mit kostenlosen Gesundheitsdiensten und Behandlungen.

Das Team bot auch Konsultationen und Gesundheitsanweisungen an und verteilte Aufklärungsbroschüren.

Die Begünstigten schätzten die Diagnose- und Behandlungsdienste und brachten ihre Freude über den Besuch zum Ausdruck.

Das Projekt der mobilen Klinik des ERC zielt darauf ab, die Belastung der Bewohner abgelegener Gebiete ohne Krankenhäuser und Gesundheitszentren zu verringern.

Übersetzt von: Adel Abdel Zaher.

http://www.wam.ae/en/details/1395302870077

WAM/German