Dienstag 20 Oktober 2020 - 7:24:33 am

Staatsminister für auswärtige Angelegenheiten der VAE und UN-Sondergesandter für Syrien überprüfen regionale Entwicklungen


ABU DHABI, 27. September 2020 (WAM) -- Dr. Anwar bin Mohammed Gargash, Staatsminister für auswärtige Angelegenheiten der VAE, hat mit dem Sondergesandten der Vereinten Nationen für Syrien, Geir O. Pedersen, den Fortschritt des politischen Prozesses und die Aussichten auf eine Stärkung der Stabilität in der asiatischen Nation erörtert.

Dies geschah im Rahmen eines Treffens über visuelle Kommunikation am Rande der Sitzungen der UNO-Generalversammlung, bei dem Gargash die prinzipielle Haltung der VAE bekräftigte, die Stabilität und Sicherheit in der Region zu unterstützen, sowie die Notwendigkeit, die territoriale Integrität Syriens zu respektieren und gleichzeitig die arabische Rolle bei der Beendigung der regionalen Einmischung in syrische Angelegenheiten zu stärken.

Beide Seiten waren sich darin einig, dass die Förderung der diplomatischen Bemühungen der UNO die einzige Lösung für die syrische Krise darstellt, wobei Gargash die Unterstützung der VAE für die diesbezüglichen Bemühungen des UN-Gesandten bekräftigte.

Übersetzt von: Adel Abdel Zaher.

http://wam.ae/en/details/1395302872817

WAM/German