Dienstag 20 Oktober 2020 - 7:31:20 am

Vereinigte Arabische Emirate schicken zweite medizinische Hilfslieferung nach Costa Rica im Kampf gegen COVID-19


ABU DHABI, 14. Oktober 2020 (WAM) - Die Vereinigten Arabischen Emirate haben am Mittwoch ein zweites Hilfsflugzeug mit 12 metrischen Tonnen medizinischer Hilfsgüter und Testkits nach Costa Rica geschickt. Diese Hilfe wird etwa 12.000 medizinische Fachkräfte bei ihrer Arbeit zur Eindämmung des COVID-19-Virus unterstützen.

Juma Al Rumaithi, Botschafter der Vereinigten Arabischen Emirate in Costa Rica, kommentierte die Hilfslieferung wie folgt: "Die heutige Entsendung eines medizinischen Hilfsflugzeugs nach Costa Rica ist Teil der Unterstützung der hervorragenden bilateralen Beziehungen zwischen den beiden Ländern und der Verstärkung der Bemühungen Costa Ricas im Kampf gegen das Virus.

"Dies ist das zweite Hilfsflugzeug, das von den VAE nach Costa Rica geschickt wurde. Das erste Flugzeug, das 8,5 metrische Tonnen medizinischer Hilfsgüter an Bord hatte, wurde im vergangenen Juni im Rahmen der Bemühungen entsandt, den Beschäftigten im Gesundheitswesen in Costa Rica zu helfen und ihnen zusätzlichen Schutz bei der Eindämmung der Pandemie zu bieten", fügte er hinzu.

Bis heute haben die Vereinigten Arabischen Emirate auf die COVID-19-Krise reagiert, indem sie 118 Ländern mehr als 1510 metrische Tonnen Hilfsgüter zur Verfügung gestellt und mehr als 1,5 Millionen medizinisches Fachpersonal unterstützt haben", fügte er hinzu.

Übersetzt von: Magdy Elserougy.

http://wam.ae/en/details/1395302877250

WAM/German