Dienstag 20 Oktober 2020 - 6:51:07 am

Dubais DMCC vom fDi Magazine der Financial Times zum sechsten Mal in Folge zur "globalen Freihandelszone des Jahres" gekürt


DUBAI, 15. Oktober 2020 (WAM) -- DMCC - das weltweite Flaggschiff unter den Freihandelszonen und die Behörde der Regierung von Dubai für Rohstoffhandel und Unternehmen - wurde vom fDi Magazine der Financial Times zum sechsten Mal in Folge als Globale Freihandelszone des Jahres 2020 ausgezeichnet. DMCC erhielt auch die Auszeichnung als Nahost-Freihandelszone des Jahres.

100 Freihandelszonen nahmen an dem Wettbewerb teil, darunter eine hohe Konzentration von Gleichgesinnten in der Region des Nahen Ostens. Die Kandidaten wurden anhand einer Reihe von Kriterien bewertet, darunter Wachstumsrate, Dienstleistungen, verfügbare Produkte und Einrichtungen und, was wichtig ist, die Einführung neuer Schlüsselinitiativen zur Unterstützung von Unternehmen in der Freihandelszone. Die Auszeichnungen wurden von der Fachredaktion der Financial Times und einer Jury aus unabhängigen Richtern für jede Region beurteilt. Mit einem von Jahr zu Jahr gestiegenen Wettbewerbsdruck zeugt die Auszeichnung von der anhaltenden wirtschaftlichen Attraktivität der DMCC und ihrer Fähigkeit, Unternehmen aller Größenordnungen in die Gemeinde Jumeirah Lakes Towers, JLT, zu locken.

Zur Feier der Auszeichnung, der Unterstützung der Dubaier Geschäftswelt und der Anerkennung des Vertrauens, das der Freihandelszone von ihren 18.000 Mitgliedern entgegengebracht wird, hat DMCC auch angekündigt, dass sie ihr Business Support Package für bestehende und neue Mitglieder bis zum 31. Dezember 2020 verlängern wird. Als größtes kommerzielles Paket, das jemals von DMCC herausgegeben wurde, bietet das Business Support Package eine Reihe von Rabatten, um Unternehmen zu unterstützen, Kosten zu senken und den Betrieb vor den Auswirkungen von COVID-19 zu schützen. DMCC wird zu gegebener Zeit weitere Werbeaktionen ankündigen.

"Im Jahr 2002 machte sich DMCC daran, ein innovatives Geschäftszentrum wie kein anderes im Herzen von Dubai zu schaffen. In der Folge entwickelten wir ein kommerzielles Ökosystem für den Handel, das Vordenker aus der ganzen Welt willkommen hieß und ihnen die Unterstützung und Dienstleistungen bot, die sie benötigten, um ihre Unternehmen auf die nächste Ebene zu bringen. Ich bin stolz auf all diejenigen, die in den letzten 20 Jahren zu unserem Erfolg beigetragen haben, und dankbar für das Vertrauen der 18.000 Unternehmen, die jetzt in unserer JLT-Gemeinschaft ansässig sind, in unsere Vision", sagte Ahmed Bin Sulayem, Executive Chairman und Chief Executive Officer, DMCC.

"Diese prestigeträchtige Auszeichnung zum sechsten Mal zu erhalten, ist ein besonderer Moment für alle, die mit DMCC verbunden sind. Das Jahr 2020 hat auf uns alle einen immensen Druck ausgeübt, aber diese Auszeichnung gibt uns die Gewissheit, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Durch die Zusammenarbeit und das ständige Streben nach höheren Standards verkörpern wir die harte Arbeit und den Ehrgeiz Dubais als globales Handelszentrum, das alle Unternehmen umfasst, die unsere Vision teilen", fügte er hinzu.

DMCC bietet Infrastruktur, Produkte und Dienstleistungen von Weltklasse für eine Gemeinschaft von 100.000 Menschen. Im Jahr 2019 erweiterte das DMCC sein Angebot durch die Gründung des DMCC Coffee Centre, die Renovierung der Dubai Diamond Exchange, DDE, die jetzt die größte Ausschreibungseinrichtung der Welt ist, und die Eröffnung der Dubai Design Academy, DDA.

Mit einem eigenen Chinesischen Geschäftszentrum und einem stark fokussierten Marketingprogramm in Mandarin war die Erfolgsbilanz des DMCC bei der Anwerbung chinesischer Unternehmen nach Dubai der Schlüssel zu seiner erfolgreichen Bewerbung. Die Richter zitierten auch den unterstützenden Ansatz von DMCC gegenüber Unternehmern und kleinen und mittleren Unternehmen (KMU).

Zusammen mit seinen 18.000 Mitgliedsunternehmen, von denen sich allein 1.969 im Jahr 2019 registrierten, und einer Rekordzahl von 210 im September 2020, trägt DMCC rund 10 Prozent zum BIP Dubais bei. Durch die Ermöglichung des Handels mit verschiedenen Rohstoffen, darunter Gold, Diamanten, Tee und Kaffee, spielt DMCC auch eine wichtige Rolle in der Diversifizierungsstrategie der VAE.

Übersetzt von: Adel Abdel Zaher.

http://wam.ae/en/details/1395302877534

WAM/German