Dienstag 01 Dezember 2020 - 4:03:14 pm

Hamdan bin Mohammed nimmt zusammen mit Radfahrern am ersten Dubai Ride teil

  • حمدان بن محمد يتقدم أكثر من 20 ألف مشارك في تحدي دبي للدراجات الهوائية
  • حمدان بن محمد يتقدم أكثر من 20 ألف مشارك في تحدي دبي للدراجات الهوائية
  • حمدان بن محمد يتقدم أكثر من 20 ألف مشارك في تحدي دبي للدراجات الهوائية

DUBAI, 20. November 2020 (WAM) -- Eine berauschende Atmosphäre von Positivität und Aufregung wehte heute Morgen durch Dubai, als ein Abschnitt der Hauptverkehrsader der Stadt, der Sheikh Zayed Road, im Rahmen der Dubai Fitness Challenge 2020 zum ersten Mal in einen 14 km langen Radweg verwandelt wurde. Mehr als 20.000 Radfahrer nahmen am ersten Dubai Ride 2020 teil und markierten damit einen neuen Meilenstein auf ihrem Weg zur Fitness.

Unter der Leitung Seiner Hoheit Scheich Hamdan bin Mohammed bin Rashid Al Maktoum, dem Kronprinzen von Dubai und Vorsitzenden des Exekutivrats von Dubai, kamen die Radfahrer bereits um 5.00 Uhr morgens auf die Straße und begaben sich auf zwei atemberaubende Strecken im Herzen der Stadt - eine 14 km lange Schleife auf der Sheikh Zayed Road und eine 4 km lange Familienroute um den Sheikh Mohammed bin Rashid Boulevard.

Der Kronprinz drückte seine Freude über die außergewöhnliche Reaktion der Gemeinde auf die Veranstaltung aus und sagte, die hohe Beteiligung spiegele das wachsende Bewusstsein über die Bedeutung von Fitness und die Vorteile der Integration sportlicher Aktivitäten in den eigenen Lebensstil wider. Seine Hoheit ermutigte die Gemeinde, nach einfachen Wegen zu suchen, um Fitnessaktivitäten in ihren Tagesablauf zu integrieren, damit wir unsere Gesundheit, unser Wohlbefinden und unser Glück verbessern können. Scheich Hamdan bin Mohammed brachte seine Wertschätzung für die Bemühungen der Organisatoren, die Unterstützung durch die Interessenvertreter und den Enthusiasmus der Teilnehmer zum Ausdruck, die zusammengenommen die Veranstaltung zu einem Erfolg machten.

Radfahrbegeisterte waren begeistert, die 14 km lange Strecke der Sheikh Zayed Road zu fahren, wobei beide Richtungen der Autobahn ausschließlich für Radfahrer geöffnet sind. Internationale Athleten sowie die führenden Radsportvereine und -gemeinden der Stadt schlossen sich den Fahrern an, um eine einmalige Erfahrung beim Radfahren um Dubais Wahrzeichen wie die Emirates Towers, das Museum der Zukunft und das Dubai World Trade Centre (DWTC) zu machen.

Familien und Kinder im Alter von fünf Jahren genossen die 4 km lange Radtour um den Souk Al Bahar, die Oper von Dubai, den Dubai-Brunnen und den Burj Khalifa. Die Veranstaltung zeichnete sich auch durch eine hohe Beteiligung von entschlossenen Menschen aus, die an der Radtour um den Sheikh Mohammed bin Rashid Boulevard teilnahmen.

Das lokale Stakeholder-Netzwerk brachte der Veranstaltung Dubai Ride eine überwältigende Unterstützung entgegen, wobei der öffentliche und der private Sektor zusammenkamen, um zur Verwirklichung der Vision der Stadt für einen gesünderen Lebensstil beizutragen. Regierungsorganisationen sowie Schulen und Bildungseinrichtungen schlossen sich den Teilnehmern in einem sozial distanzierten Umfeld an, was von Dubais Engagement für die Schaffung einer sicheren Umgebung für körperlich aktive Menschen zeugt.

Dubai Ride wurde organisiert von Dubai Tourism und Dubai Sports Council; mit dem Presenting Partner DP World; den Verbandspartnern Emirates NBD, Etisalat und Mai Dubai; den offiziellen Partnern Arabian Radio Network (ARN), Daman, EMAAR, Shield ME und Talabat; und den Regierungspartnern Event Security Committee, Dubai Health Authority (DHA), Dubai Knowledge and Human Development Authority (KHDA), Dubai Police, Ministry of Education und Roads & Transport Authority (RTA).

Die Dubai Fitness Challenge 2020 läuft noch bis zum 28. November. Weitere Informationen zu allen Veranstaltungen und Aktivitäten finden Sie unter www.dubaifitnesschallenge.com.

Übersetzt von: Adel Abdel Zaher.

http://wam.ae/en/details/1395302888359

WAM/German