Montag 18 Januar 2021 - 9:04:20 am

Ahmed Al Falasi: VAE unterstützen gemeinsame arabische Aktion zur Förderung des Tourismus


ABU DHABI, 4. Januar 2021 (WAM) -- Dr. Ahmad Belhoul Al Falasi, Staatsminister für Unternehmertum und KMU, hat das Engagement der VAE auf Anweisung ihrer Führung hervorgehoben, gemeinsame Maßnahmen zur Förderung des Tourismus in den arabischen Ländern zu unterstützen, sowie ihr Bestreben, ihre Zusammenarbeit bei der Erstellung eines nachhaltigen Fahrplans zur Förderung des arabischen Tourismus zu verstärken.

Er gab diese Erklärung ab, während er an der 23. regulären Sitzung des Arabischen Ministerrats für Tourismus teilnahm, die aus der Ferne abgehalten wurde und an der die für den Tourismus zuständigen Minister der arabischen Länder teilnahmen.

Während des Treffens betonte Dr. Al Falasi die Wichtigkeit der Koordination durch die Treffen des Rates bei der Ausarbeitung neuer und effektiver Rahmenbedingungen für gemeinsame Aktionen, die auf die Entwicklung des Tourismussektors in der Region abzielen, vor allem inmitten der außergewöhnlichen Bedingungen, die die ganze Welt aufgrund der COVID-19-Pandemie und ihrer direkten Auswirkungen auf den Tourismussektor erlebt.

Er betonte auch die Bedeutung des arabischen Inter-Tourismus und die Notwendigkeit, weltweit anerkannte Gesundheits- und Sicherheitsverfahren zu implementieren, um eine sichere Umgebung für Bürger, Einwohner, Besucher und Angestellte des Tourismussektors zu schaffen, die auch das Vertrauen der Touristen gewinnen wird.

Al Falasi erläuterte die Verfahren und Initiativen, die von den VAE zur Unterstützung und Beschleunigung der Erholung und des Wachstums des Tourismussektors durchgeführt werden, insbesondere die Einführung von Tourismusinitiativen im Rahmen eines Plans zur wirtschaftlichen Erholung, der sich auf die Unterstützung von Tourismuseinrichtungen, die Unterstützung von Mitarbeitern im Tourismussektor und die Einrichtung sicherer Reiserouten mit Partnerländern konzentriert.

Anschließend verwies er auf die Bemühungen der VAE zur Unterstützung des Inlandstourismus sowie auf die kürzlich vom Land eingeführte Inlandstourismus-Strategie und eine neue einheitliche Tourismus-Identität, die die VAE fördern und ihre führende Position als nachhaltiges lokales, regionales und internationales Tourismusziel stärken soll.

Am Ende seiner Rede betonte Al Falasi die Bedeutung der vorgeschlagenen Themen auf der Tagesordnung des Rates und ihre Rolle bei der Beschleunigung der Erholung und des Wachstums des Tourismus in den arabischen Ländern sowie die Rolle des Tourismus bei der Erreichung der wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung.

Sitzung des Rates wurden mehrere Themen im Zusammenhang mit der Stärkung der arabischen Kooperation und Integration im Tourismussektor diskutiert, darunter die Unterstützung des palästinensischen Tourismus, die Einrichtung von Mechanismen zur Wiederbelebung des arabischen Tourismus- und Reisesektors, die Ausbildung arabischer Arbeitskräfte, die in diesem Sektor arbeiten, die Entwicklung einer arabischen Sicherheitsstrategie für den Tourismus und die Förderung der touristischen Zusammenarbeit zwischen den arabischen Ländern und anderen globalen Tourismusmärkten, wie China.

Übersetzt von: Magdy Elserougy.

http://www.wam.ae/en/details/1395302899410

WAM/German