Montag 18 Januar 2021 - 8:56:44 am

Atlantic Council Global Energy Forum findet am 19. Januar statt


ABU DHABI, 12. Januar 2021 (WAM) -- Das fünfte jährliche Atlantic Council Global Energy Forum in Abu Dhabi wird dieses Jahr in einem innovativen und interaktiven virtuellen Format vom 19. bis 22. Januar stattfinden. Die Veranstaltung wird hochrangige Regierungsvertreter, Führungskräfte aus der Industrie, Energieminister und anerkannte Vordenker zusammenbringen, um die Energieagenda für das Jahr festzulegen.

Das Forum steht erneut unter der Schirmherrschaft Seiner Hoheit Sheikh Mohamed bin Zayed Al Nahyan, Kronprinz von Abu Dhabi und stellvertretender Oberbefehlshaber der VAE-Streitkräfte.

"Dialog und Zusammenarbeit sind heute wichtiger als je zuvor, und angesichts der beispiellosen und einzigartigen Herausforderungen, vor denen wir stehen, wird unser Sektor eine entscheidende Rolle bei der Erholung nach COVID-19 spielen", sagte Suhail bin Mohammed Al Mazrouei, Minister für Energie und Infrastruktur.

Er fügte hinzu: "Die Zukunft unserer Branche hängt von starker Forschung und Entwicklung, Innovation und Zusammenarbeit ab, um die vor uns liegenden Herausforderungen zu meistern. Die globale Pandemie hat deutlich gemacht, wie wichtig es ist, unsere gemeinsamen Ziele und Visionen zu erreichen, um eine nachhaltige, glückliche und wohlhabende Zukunft für alle zu gewährleisten. Das Atlantic Council Global Energy Forum bietet eine wichtige Plattform und Gelegenheit für Stakeholder aus der ganzen Welt, zusammenzuarbeiten, zu diskutieren und über die Zukunft unserer Branche zu debattieren".

Das viertägige Treffen wird so ausgerichtet, dass Teilnehmer aus der ganzen Welt teilnehmen und sich einbringen können, wobei das Programm live für Zuschauer in allen wichtigen Zeitzonen übertragen wird. Das Atlantic Council Global Energy Forum wird wieder Teil der Abu Dhabi Sustainability Week sein, einer globalen Veranstaltung zur Beschleunigung der nachhaltigen Entwicklung der Welt.

"Die anhaltende Pandemie und ihre wirtschaftlichen Auswirkungen haben die Trends der globalen Energiewende in Richtung Dekarbonisierung, fortschrittliche energietechnische Lösungen und begleitende geopolitische Verschiebungen beschleunigt und verschärft", sagte Frederick Kempe, Präsident und CEO des Atlantic Council. "Wir bedauern zwar, dass wir uns nicht physisch in Abu Dhabi versammeln können, aber dieses virtuelle globale Format wird eine noch nie dagewesene Teilnahme von führenden Vertretern der Energiewirtschaft, wichtigen Entscheidungsträgern und den internationalen Medien ermöglichen."

Das Forum wird einen besonderen Schwerpunkt auf die Herausforderungen und Chancen im Energiesystem nach der Pandemie legen. Als Premiere für die Veranstaltung wird das Global Energy Centre des Atlantic Councils "The Global Energy Agenda" veröffentlichen, eine umfassende Umfrage unter Hunderten von führenden Energieexperten zu den Auswirkungen von COVID und den langfristigen Aussichten für die Branche.

Die Konferenz wird sich auch mit den Energieprioritäten der neuen US-Regierung befassen sowie mit der Rolle des Nahen Ostens bei der Energiewende und damit, wie die großen Volkswirtschaften den Klimawandel angehen.

Musabbeh Al Kaabi, CEO von UAE Investments bei der Mubadala Investment Company, erklärte: "Um den zukünftigen globalen Energiebedarf zu decken und die internationalen Emissionsziele zu erreichen, werden erhebliche Investitionen in alle Energieformen erforderlich sein, und wir untersuchen aktiv Möglichkeiten in aufstrebenden Energietechnologien und insbesondere Wasserstoff."

Das Forum wird in Partnerschaft mit dem Ministerium für Energie und Infrastruktur, der Abu Dhabi National Oil Company (ADNOC) und der Mubadala Investment Company veranstaltet, mit RBC Capital Markets und Siemens Energy als Platinum Co-Chair und CNBC als internationalem Medienpartner.

Der Atlantic Council ist seit März 2020 führend in der Durchführung virtueller Veranstaltungen mit über 400 öffentlichen Veranstaltungen, die 1,8 Millionen Aufrufe verzeichnen konnten. Das Atlantic Council Global Energy Forum wird alle Vorteile der neuen virtuellen Welt nutzen.

Übersetzt von: Adel Abdel Zaher.

http://wam.ae/en/details/1395302900923

WAM/German