Montag 18 Januar 2021 - 9:23:00 am

Fünftes Internationales Regenverstärkungsforum wird am 25. Januar virtuell abgehalten

  • برعاية منصور بن زايد .. الملتقى الـ 5 للاستمطار ينطلق 25 يناير افتراضيا ويعلن عن أجندته
  • برعاية منصور بن زايد .. الملتقى الـ 5 للاستمطار ينطلق 25 يناير افتراضيا ويعلن عن أجندته

ABU DHABI, 12. Januar 2021 (WAM) -- Das National Centre of Meteorology (NCM), das das UAE Research Programme for Rain Enhancement Science (UAEREP) verwaltet, hat heute das Programm des fünften Internationalen Regenverbesserungsforums bekannt gegeben.

Die Veranstaltung wird am 25. und 26. Januar 2021 in Abu Dhabi praktisch unter der Schirmherrschaft von S.H. Sheikh Mansour bin Zayed Al Nahyan, stellvertretender Premierminister und Minister für Präsidialangelegenheiten, stattfinden.

Unter Beteiligung mehrerer prominenter Experten aus den Vereinigten Arabischen Emiraten und der ganzen Welt wird das IREF 2021 Schlüsselfragen im Zusammenhang mit der Forschung zur Regenverstärkung und dem Aufbau von Kapazitäten, der globalen Wassersicherheit im Lichte des Klimawandels und der Anwendung künstlicher Intelligenz in der Meteorologie diskutieren, neben anderen Themen im Zusammenhang mit den neuesten Entwicklungen und Technologien in der Regenverstärkungsforschung.

Dr. Abdulla Al Mandous, Direktor des Nationalen Zentrums für Meteorologie (NCM) und Präsident des Regionalverbands II (Asien), kommentierte die Veranstaltung: "In den vergangenen vier Jahren ist es dem IREF gelungen, eine maßgebliche Plattform zu bieten, um tiefgreifende Diskussionen und die Zusammenarbeit zwischen der globalen Forschungsgemeinschaft im Bereich der Regenverstärkungsforschung und -technologie anzuregen."

Er fügte hinzu: "Das Forum hat dazu beigetragen, eine solide Basis für den Austausch von Fachwissen, die Weitergabe von Ideen und Forschungsstudien und die Erkundung der neuesten Lösungen in der Regenverstärkungsforschung und -wissenschaft zu schaffen. Trotz der beispiellosen Zeiten, in denen wir uns derzeit befinden, hat das NCM beschlossen, die fünfte Ausgabe des IREF auszurichten, um die Kontinuität der Forschungsarbeit zu unterstützen und das weitere Engagement der Experten für Cloud Seeding zu fördern."

In ihren Kommentaren zu den Vorbereitungen für das IREF 2021 sagte Alya Al Mazroui, Direktorin des UAEREP: "Abu Dhabi bietet das fünfte Jahr in Folge eine spezialisierte Plattform, um prominente internationale Experten und Wissenschaftler aus der ganzen Welt zu versammeln, um die neuesten Entwicklungen in der Regenverstärkungsforschung zu diskutieren. Wir bei UAEREP sind stolz auf die Beiträge der VAE zur Förderung dieses wachsenden Forschungsbereichs durch die fundierte Forschungsarbeit unserer Preisträger."

Sie fügte hinzu: "Wir sind zuversichtlich, dass die Ergebnisse und Empfehlungen des virtuellen Forums dazu beitragen werden, die Effizienz und Genauigkeit von Cloud Seeding-Operationen bei der Suche nach nachhaltigen Wasserressourcen zu verbessern."

An den zwei Tagen des Forums wird eine breite Palette von Themen im Zusammenhang mit der Forschung zur Regenverstärkung diskutiert. Am ersten Tag wird es drei Sitzungen geben, die sich mit den Themen "Outlook for Global Water Security in Light of Climate Change", "Transitioning from Research to Operations in Rain Enhancement: Case Studies and Roadmap" und "Artificial Intelligence and Intelligent System Applications in Meteorology and Rain Enhancement".

Das Programm des Forums am zweiten Tag umfasst Sitzungen mit den Titeln "The Science of Cloud Formation and Rainfall in the Arabian Gulf", "Innovations in Rainfall Enhancement: Methodologies and New Insights" und "Evaluation of Impacts of Rain Enhancement Efforts".

Übersetzt von: Adel Abdel Zaher.

http://wam.ae/en/details/1395302900940

WAM/German