Montag 18 Januar 2021 - 9:10:52 am

Emirates Post Group erweitert seine Aktivitäten in Israel


DUBAI, 13. Januar 2021 (WAM) -- Die Emirates Post Group (EPG) hat Israel in ihr globales Betriebsnetzwerk aufgenommen, nachdem die Vereinigten Arabischen Emirate und der Staat Israel offiziell diplomatische Beziehungen aufgenommen haben.

Die EPG hat sich mit ihrem lokalen Pendant, der Israel Post, zusammengetan, um den Zugang zu Städten und Zielen im ganzen Land zu erleichtern und einen zuverlässigen Kanal zum neuen Markt zu bieten.

"Unser Service wird die vielversprechenden Geschäfts- und Handelsbeziehungen zwischen den beiden Ländern ergänzen und die Toleranz, Kommunikation und den Austausch zwischen den beiden Kulturen fördern. Darüber hinaus sind die VAE und Israel beides zukunftsorientierte Länder und die Partnerschaft mit Israel Post wird auch zu einem Austausch von Ideen führen, Innovationen fördern und zur Entwicklung des Sektors beitragen", sagte Abdulla M. Alashram, Group CEO der Emirates Post Group Company.

Mit der jüngsten Erweiterung können Kunden aus den VAE nun Post- und internationale Premiumdienste nach Israel nutzen. Postdienstleistungen sind derzeit in zahlreiche Länder verfügbar, einschließlich internationaler Premium-Services in über 190 Destinationen. Da die COVID-19-Pandemie immer noch Auswirkungen auf den internationalen Reiseverkehr und die Geschäftsabläufe hat, arbeitet Emirates Post weiterhin mit seinen Partnern an der Wiederaufnahme der Postdienste zu so vielen Zielen wie möglich.

Übersetzt von: Adel Abdel Zaher.

http://wam.ae/en/details/1395302901272

WAM/German