Sonntag 18 April 2021 - 10:16:15 pm

Die Vereinigten Arabischen Emirate verurteilen Houthi-Angriffe mit ballistischen Raketen und Sprengdrohnen auf Saudi-Arabien


ABU DHABI, 28. Februar 2021 (WAM) -- Die Vereinigten Arabischen Emirate haben die systematischen Versuche der vom Iran unterstützten terroristischen Houthi-Miliz, Zivilisten und zivile Objekte in Saudi-Arabiens südlicher Region und den Städten Jizan und Khamis Mushait mit einer ballistischen Rakete und mit Sprengfallen versehenen Drohnen anzugreifen, die von den Koalitionsstreitkräften abgefangen wurden, scharf verurteilt und angeprangert.

In einer Erklärung des Ministeriums für auswärtige Angelegenheiten und internationale Zusammenarbeit vom Sonntag erneuerten die VAE ihre volle Solidarität mit dem Königreich über diese subversiven Terroranschläge und bekräftigten ihre Haltung gegen alle Bedrohungen für die Sicherheit, Stabilität und die Sicherheit der Bürger und Einwohner des Königreichs.

Die Erklärung betonte, dass "die Sicherheit der Vereinigten Arabischen Emirate und des Königreichs Saudi-Arabien unteilbar sind und dass jede Bedrohung des Königreichs von den Emiraten als eine Bedrohung ihrer Sicherheit und Stabilität betrachtet wird."

Die Erklärung fügte hinzu, dass solche fortgesetzten Angriffe die regionale Gefahr zeigen, die vom Houthi-Putsch ausgeht, und "einen neuen Beweis für die Versuche dieser Milizen darstellen, die Sicherheit und Stabilität in der Region zu untergraben."

Übersetzt von: Magdy Elserougy.

http://wam.ae/en/details/1395302914265

WAM/German