Sonntag 18 April 2021 - 9:27:43 pm

Der Abu Dhabi Fund empfängt den Minister von Benin und erörtert die Ausweitung der Zusammenarbeit


ABU DHABI, 2. März 2021 (WAM) -- Mohamed Saif Al Suwaidi, Generaldirektor des Abu Dhabi Fund for Development (ADFD), empfing heute in der Zentrale des Fonds Abdoulaye Bio Tchane, Staatsminister für Planung und Entwicklung von Benin. An dem Treffen nahm auch Khalifa Al Qubaisi, stellvertretender Generaldirektor des ADFD, teil.

Im Mittelpunkt der Gespräche standen die Beziehungen zwischen den VAE und Benin sowie die Rolle des Fonds bei der Unterstützung der Entwicklungsziele und Prioritäten Benins.

Al Suwaidi sagte, der Besuch biete die Gelegenheit, Möglichkeiten zur Ausweitung der Zusammenarbeit mit dem ADFD auszuloten. "Wir sind sehr daran interessiert, auf unseren bestehenden Beziehungen aufzubauen und die Regierung von Benin bei der Entwicklung ihrer Wirtschaft durch die Finanzierung strategischer Projekte zu unterstützen", sagte Al Suwaidi. "Die Zusammenarbeit ist das Herzstück unserer Partnerschaft. Unser primäres Ziel ist es, Benin dabei zu helfen, seine nachhaltigen Entwicklungsziele zu erreichen."

Bio Tchane würdigte die Beiträge der VAE und des Fonds für sein Land, die ihm helfen, ein nachhaltiges Wirtschaftswachstum zu erreichen. Er erwähnte, dass das vom Fonds im Jahr 2009 finanzierte Straßenprojekt Ouidah-Allada und Pahou Tori der Wirtschaft sehr zugute gekommen sei. Die 77 Kilometer lange Straße, die mit einem Kostenaufwand von 37 Millionen AED gebaut wurde, verbindet Benin mit den Nachbarländern Togo und Nigeria. Sie führt durch Borgou, eine der wichtigsten landwirtschaftlichen Regionen des Landes.

Benin ist in erster Linie eine Agrarwirtschaft und seine Exporteinnahmen beruhen hauptsächlich auf Produkten wie Palmöl, Baumwolle, Kakao und Kaffee. Daher ist die Entwicklung des Landwirtschaftssektors entscheidend für die Stärkung der Wirtschaft und die Ernährungssicherheit des Landes.

Übersetzt von: Magdy Elserougy.

http://wam.ae/en/details/1395302914786

WAM/German