Montag 10 Mai 2021 - 11:51:18 am

Mohammed bin Rashid erlässt Entscheidungen zum Dubai Racing Club; Dubai Equestrian Club


DUBAI, 16. März 2021 (WAM) -- In seiner Eigenschaft als Herrscher von Dubai hat Seine Hoheit Scheich Mohammed bin Rashid Al Maktoum, Vizepräsident und Premierminister, die Entscheidung Nr. (11) von 2021 über den Vorstand des Dubai Racing Club erlassen.

Gemäß der Entscheidung wird Rashid bin Dalmook bin Juma Al Maktoum als Vorsitzender des Vorstands fungieren. Weitere Mitglieder des Boards sind Mohammad Essa Al Adhab und Khalifa Thani bin Abood Al Falasi. Das Board wird für eine Amtszeit von drei Jahren eingesetzt.

Seine Hoheit erließ auch die Entscheidung Nr. 12 von 2021 über den Vorstand des Dubai Equestrian Club. Gemäß der Entscheidung wird Rashid bin Dalmook bin Juma Al Maktoum als Vorsitzender des Vorstands fungieren. Weitere Mitglieder des Vorstands sind Mohammad Essa Al Adhab und Khalifa Thani bin Abood Al Falasi. Das Board wird für eine Amtszeit von drei Jahren eingesetzt.

Beide Beschlüsse sind ab dem Tag ihrer Verkündung aktiv und werden im Staatsanzeiger veröffentlicht.

Übersetzt von: Adel Abdel Zaher.

https://www.wam.ae/en/details/1395302918713

WAM/German