Montag 10 Mai 2021 - 12:52:18 pm

Dubai World Cup - Eine Botschaft des Friedens und der Liebe von den VAE an die Welt


DUBAI, 26. März 2021 (WAM) -- Morgen wird sich die Aufmerksamkeit der Welt auf die Meydan-Rennbahn richten, auf der die silberne Jubiläumsfeier des Dubai World Cup 2021 stattfindet.

Einmal mehr wird die Dubai World Cup Night 2021 das Beste aus der Welt des Pferdesports in die VAE bringen.

Das Dubai World Cup-Meeting feiert am 27. März sein historisches 25-jähriges Bestehen mit sechs Gruppe-1-Rennen und drei Gruppe-2-Rennen, darunter eines der wichtigsten Rennen der Welt, der mit 12 Millionen US-Dollar dotierte Dubai World Cup.

Zusätzlich zum Dubai World Cup werden die Fans auch andere Rennen sehen, darunter den Gruppe 1 $1m Al Quoz Sprint, Gruppe 1 $1,5m Dubai Golden Shaheen, Gruppe 1 $4m Dubai Turf und Gruppe 1 $5m Longines Dubai Sheema Classic.

Mohammed Issa Al Adhab, Generaldirektor des Dubai Reitvereins, sagte in einer Erklärung gegenüber der Emirates News Agency (WAM), dass die Vorbereitungen schon vor langer Zeit begonnen haben und sich auf viele Aspekte konzentrieren.

"Es wird eine vollständige Kontrolle geben, um die Sicherheit der Anwesenden zu gewährleisten, und wir danken dem Obersten Komitee für Krisen- und Katastrophenmanagement in Dubai und dem Sicherheitskomitee der Polizei von Dubai und allen Partnern für die Unterstützung, bei der Arbeitsgruppen gebildet wurden, deren Hauptanliegen es war, die Sicherheit aller Teilnehmer, einschließlich der Besitzer, Ritter und Gäste, zu gewährleisten und sich um ihre Sicherheit zu kümmern, während sie im Rennen sind", erklärte er.

Er enthüllte, dass 117 Pferde aus 11 Ländern um die Titel des Rennens mit neun Runden und einem Gesamtpreisgeld von 26,5 Millionen Dollar kämpfen, einschließlich des von Emirates Airline gesponserten Gruppe 1 Dubai World Cup über 2000 Meter mit einem Gesamtpreisgeld von 12 Millionen Dollar, dem höchsten der Welt.

Er fügte hinzu, dass die VAE mit der Organisation dieser Veranstaltung eine Botschaft der Liebe, des Friedens und der Toleranz an die Welt durch diesen Sport senden wollen, indem sie eine Gruppe von Ländern versammeln und die Entwicklung und Modernität zeigen, die die VAE erreicht haben, sowie das Ausmaß ihrer Fähigkeit, große internationale Veranstaltungen zu organisieren, vor allem im Hinblick auf die Bedingungen, die die Welt gerade durchmacht.

"Die VAE glauben an die Rückkehr zum normalen Leben, während sie die Vorsichtsmaßnahmen beibehalten, um sicherzustellen, dass die Ausbreitung dieser Epidemie begrenzt wird."

Bislang hat der Dubai World Cup, der jährlich am letzten Samstag im März stattfindet, 100.000 Menschen und bis zu 25 Millionen Zuschauer, darunter viele Weltstars, angezogen, was der Veranstaltung eine zunehmende mediale Dynamik verleiht. Der diesjährige Dubai World Cup wird von 40 Sendern einem weltweiten Fernsehpublikum präsentiert.

Der Dubai World Cup wurde von Seiner Hoheit Sheikh Mohammed bin Rashid Al Maktoum, Vizepräsident, Premierminister und Herrscher von Dubai, ins Leben gerufen. Er wird seit 1996 jährlich ausgetragen. Der erste wurde 1996 auf der Nad Al Sheba Rennbahn ausgetragen. Die Anlage beherbergte die Veranstaltung bis 2009. Im Jahr 2010 wurde die prestigeträchtige Veranstaltung auf die Meydan-Rennbahn verlegt.

Im Jahr 2019 wurde Geschichte geschrieben, als das Pferd von Scheich Mohammed, Thunder Snow, den Dubai World Cup zum zweiten Mal gewann. Dieses Kunststück war in der Geschichte des Turniers noch nie erreicht worden.

Die Ausgabe 2020 wurde aufgrund der COVID-19-Pandemie abgesagt.

Übersetzt von: Magdy Elserougy.

http://wam.ae/en/details/1395302921734

WAM/German