Freitag 14 Mai 2021 - 11:04:48 pm

ERC liefert COVID-19-Impfstoffdosen und Nahrungsmittelhilfe nach Syrien


ABU DHABI, 8. April 2021 (WAM) -- Im Rahmen der Bemühungen der VAE, die Pandemie des Coronavirus (COVID-19) weltweit zu bekämpfen, hat der Emiratische Rote Halbmond (ERC) in Zusammenarbeit mit der Organisation des Syrischen Roten Halbmonds eine medizinische Hilfslieferung mit COVID-19-Impfdosen an die syrische Bevölkerung geschickt.

Die Lieferung zielt darauf ab, medizinisches Personal an vorderster Front, ältere Menschen und Menschen mit chronischen Krankheiten sowie Vertriebene in Flüchtlingslagern zu unterstützen.

In Abstimmung mit dem Syrischen Roten Halbmond spendete das ERC auch Nahrungsmittel, um die Bedürfnisse der syrischen Bevölkerung vor Beginn des heiligen Monats Ramadan zu decken.

Die Bemühungen um die Bereitstellung von Impfstoffdosen zielen darauf ab, den syrischen Gesundheitssektor zu unterstützen, die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen und seine negativen Auswirkungen zu verringern.

Zuvor hatte das ERC in Abstimmung mit der Organisation des Syrischen Roten Halbmonds eine 97,2 Tonnen schwere medizinische Hilfssendung nach Syrien geschickt, die medizinische Hilfsgüter, persönliche Schutzausrüstung und Testkits enthielt, die die Kapazitäten der medizinischen Teams und der Mitarbeiter an der Frontlinie verbesserten.

Übersetzt von: Magdy Elserougy.

http://wam.ae/en/details/1395302925631

WAM/German