Dienstag 15 Juni 2021 - 10:21:17 am

Hub71 und ADIO vergeben 10 Millionen AED an Startups - der Countdown für "The Outliers" beginnt


ABU DHABI, 9. Juni 2021 (WAM) -- Hub71, Abu Dhabis globales Tech-Ökosystem, und das Abu Dhabi Investment Office (ADIO) haben sich zusammengetan, um Startups in der Frühphase ihrer Entwicklung zu unterstützen, damit sie ihre Teams vergrößern und ihre Unternehmen skalieren können, mit dem Ziel, gesellschaftliche Wirkung zu erzielen.

Die Partnerschaft ergänzt das neue Programm "The Outliers" von Hub71, das es Startups aus der ganzen Welt ermöglicht, mit führenden Unternehmen und Regierungsbehörden in Abu Dhabi zusammenzuarbeiten, um deren operative Herausforderungen zu lösen. Startups aus aller Welt können sich noch bis Donnerstag, 1. Juli, für das Programm bewerben.

Die Partnerschaft von Hub71 mit ADIO im Rahmen des Innovationsprogramms unterstreicht das Engagement des Emirats, ein robustes, wettbewerbsfähiges Umfeld für Startups zu schaffen, das ihnen Zugang zu Kapital, kommerziellen Aktivitäten und Anreizen sowohl aus dem öffentlichen als auch aus dem privaten Sektor bietet.

Hub71 und ADIO veranstalteten einen Demo Day für bestehende Hub71-Startups, die sich um Bargeldzuschüsse bewerben konnten, die von ADIO zur Verfügung gestellt wurden, um ihr Wachstum zu beschleunigen. Nach einem strengen Auswahlverfahren durch ein Investitionskomitee, das sich aus Mitgliedern von Hub71 und ADIO zusammensetzt, wurden 10 Startups ausgewählt, die Zuschüsse in Höhe von mehr als 10 Mio. AED (2,7 Mio. US$) erhalten, um die Entwicklung ihrer innovativen Lösungen zu beschleunigen.

The Outliers" ist eine jährliche Initiative, die von Hub71 in Zusammenarbeit mit wichtigen Partnern aus Unternehmen und Regierung durchgeführt wird, um deren operative Herausforderungen zu lösen. Das Programm zielt darauf ab, eine Innovationskultur innerhalb von Organisationen zu fördern, die die Zusammenarbeit mit Startups suchen und in die bahnbrechenden Ideen von Gründern investieren, um Geschäftsprozesse zu optimieren und die Effizienz zu steigern.

In diesem Jahr haben Mastercard, Etihad Airways, Thales, ADCB, Mashreq Bank und das Department of Health Abu Dhabi jeweils eine Problemstellung formuliert und werden direkt mit den Gründern zusammenarbeiten, um einen Proof of Concept (POC) zu entwickeln, der ein hohes Potenzial zur Kommerzialisierung und Markteinführung hat. Erfolgreiche Startups erhalten Zugang zu einer Finanzierung von bis zu 100.000 AED (27.000 US$) für POCs, weitere Vorteile, zusätzlich zu Partnerschaftsverträgen und die Chance, der lebendigen Gemeinschaft von Hub71 beizutreten, um von deren Anreizen, Mehrwertprogrammen und globalen Partnern zu profitieren.

Ibrahim Ajami, Interims-CEO von Hub71 und Head of Ventures and Growth bei der Mubadala Investment Company, kommentierte: "Wir engagieren uns für die Unterstützung von Tech-Startups, indem wir das Netzwerk von Partnern nutzen, die unsere Mission unterstützen und sich bemühen, Möglichkeiten für den Zugang zu Finanzierung oder Zuschüssen zu schaffen. Kapital ist ein wesentlicher Enabler, der das Wachstum unserer Startups ermöglicht."

"Es sind Initiativen wie diese, die die Vorteile von öffentlich-privaten Partnerschaften aufzeigen, die in der einzigartigen Umgebung von Abu Dhabi eine wichtige Rolle spielen", fügte er hinzu.

Die erfolgreichen Unternehmen, die beim Demo Day Geldzuschüsse von ADIO erhielten, sind auf HealthTech, FinTech, AgTech und Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) spezialisiert und spiegeln das Engagement von Abu Dhabi wider, ein breites Spektrum an innovativen Ideen und Technologien in wachstumsstarken Bereichen zu fördern.

Dr. Tariq bin Hendi, Generaldirektor der ADIO, sagte: "Startups sind der Schlüssel für die Wirtschaft von Abu Dhabi, sowohl im Hinblick auf den wirtschaftlichen Nutzen als auch auf die kühnen Ideen und den Ehrgeiz, den sie in das Business-Ökosystem einbringen. Die Regierung spielt eine entscheidende Rolle bei der Schaffung eines Umfelds, in dem Unternehmen unterstützt werden, um erfolgreich zu sein, und bei ADIO investieren wir maximale Ressourcen und Anstrengungen, um sicherzustellen, dass innovative Startups von Abu Dhabi aus erfolgreich skalieren können."

Übersetzt von: Adel Abdel Zaher.

https://www.wam.ae/en/details/1395302941961

WAM/German