Dienstag 15 Juni 2021 - 9:58:37 am

Bundesbehörde für Identität startet erste Phase der aktualisierten Version von Emirates ID


ABU DHABI, 10. Juni 2021 (WAM) -- Die Bundesbehörde für Identität und Staatsbürgerschaft hat den Beginn der ersten Phase der Ausgabe der neuen Version des Personalausweises der Emirate als Teil des Übergangs zur aktualisierten Generation von Personalausweisen und Reisepässen angekündigt.

Die Behörde rief die Kategorie "Antragsteller auf Identitätserneuerung" dazu auf, bis zur Ausgabe der gedruckten Karten die elektronische Version des Ausweises in allen Diensten der verschiedenen Sektoren zu nutzen.

Die Behörde erklärte, dass die elektronische Version des Ausweises eine exakte Kopie der gedruckten Karte ist und über die Smart-Applikation "ICA UAE Smart" der Behörde verfügbar ist, die kostenlos aus den IOS- und Android-Stores heruntergeladen werden kann.

Die elektronische Version kann über die "QR Code"-Scantechnologie genutzt werden, um ein sofortiges Auslesen der Karte zu ermöglichen, da diese automatisch bei der Eingabe der Dokumentenmappe des Kunden in der Smart-Applikation generiert wird.

Der elektronische Ausweis zeichnet sich dadurch aus, dass alle Daten, die auf der Karte abgebildet sind, direkt aus der Datenbank der Behörde ausgelesen werden. Dieser Prozess hilft der Behörde, die Wirksamkeit des ausgestellten Ausweises zu überprüfen, falls der gedruckte Ausweis nicht verfügbar ist.

Die Behörde gab an, dass eine Abstimmung mit den betroffenen Behörden, Dienstleistungs- und Unternehmensbereichen erfolgt ist, um ihre Dienstleistungen mit der elektronischen Version des Ausweises über die Smart-Applikation der Behörde zu erbringen.

Übersetzt von: Adel Abdel Zaher.

https://www.wam.ae/en/details/1395302942382

WAM/German