Dienstag 28 September 2021 - 2:58:47 am

Khalifa Fund startet Förderprojekt zur Beschleunigung von Innovationen für KMU und Start-ups in Abu Dhabi

  • 123
  • 456

ABU DHABI, 13. September 2021 (WAM) -- Der Khalifa Fund for Enterprise Development hat offiziell sein Projekt "Level Up" gestartet, das Unternehmern, KMU und Start-ups dabei helfen soll, neue Chancen zu ergreifen, um ihr Geschäft zu stabilisieren, zu stärken und zu vergrößern.

Das Programm wird sich darauf konzentrieren, vorrangige Sektoren in Abu Dhabi zu fördern, indem es die Entwicklung einheimischer Unternehmen beschleunigt, Arbeitsplätze in diesem Sektor schafft und den Übergang der VAE zu einer wissensbasierten Wirtschaft vorantreibt. Ziel ist es, bis zu 10 erfolgreiche KMU und Neugründungen mit hochwertiger und spezialisierter Unterstützung auszustatten, um das Wachstum ihrer Unternehmen zu fördern.

Mouza Al Nasri, amtierender CEO des Khalifa Fund for Enterprise Development, erklärte bei dieser Gelegenheit: "Unternehmer, KMU und Start-ups spielen eine grundlegende Rolle für unsere Wirtschaft. Deshalb stellen wir sie in den Mittelpunkt dieses Programms, das einen nahtlosen Zugang zu neuen Märkten, Technologien und Fachwissen ermöglichen soll. Der Erfolg dieses Projekts wird dazu beitragen, das Wachstumspotenzial für den Aufschwung nach COVID-19 zu stärken, mit dem Ziel, Abu Dhabi und die Vereinigten Arabischen Emirate zu einem größeren Kraftwerk der Kreativität und Innovation zu machen.

"Wir sind sehr daran interessiert, dass sich uns mehr kleine und mittlere Unternehmen anschließen, da wir ihre Zukunftsfähigkeit, Widerstandsfähigkeit und Reaktionsfähigkeit stärken wollen, um sich von der Pandemie auf eine Weise zu erholen, die ihre Wettbewerbsfähigkeit stärkt und ihnen mehr Möglichkeiten bietet, inmitten der globalen Klimakrise umweltfreundlich zu handeln."

Level Up" soll in aufeinanderfolgenden Phasen stattfinden, die je nach Fachbereich zwischen 2 und 4,5 Monaten dauern, beginnend mit der Landwirtschaft. Das allgemeine Format umfasst zwei Monate Lernen und Mentoring, ein Forum und einen Demotag sowie zwei Treffen. Weitere Sektoren, die abgedeckt werden sollen, sind Finanzen, IKT, Gesundheitsdienste, Biopharma, Agrartechnologie (AgTech), Tourismus und Immobilien.

Die erste Phase des Programms mit dem Titel "Reimaging the Future of Agriculture and Food" läuft vom 1. Oktober bis zum 6. Dezember 2021 und soll einen Beitrag zur nationalen Strategie für Ernährungssicherheit 2051 leisten, indem sie die Entwicklung widerstandsfähiger und nachhaltiger landwirtschaftlicher Verfahren beschleunigt.

Al Nasri fügte hinzu: "Beim Khalifa-Fonds bleiben wir flexibel und agil, wenn es darum geht, die richtige Unterstützung für kleine Unternehmen unter sich verändernden Umständen und sich wandelnden Bedürfnissen des Marktes zu bieten. Wir passen unsere Unterstützungsprozesse proaktiv an, um der Entwicklung der Herausforderungen und Chancen für Unternehmer und kleine Unternehmen gerecht zu werden. Indem wir den Wohlstand fördern, wird unsere Arbeit zur Stabilität des Landes beitragen und den Einfluss der VAE auf internationaler Ebene stärken."

Übersetzt von: Adel Abdel Zaher.

http://wam.ae/en/details/1395302969397

WAM/German