Samstag 16 Oktober 2021 - 4:38:01 am

Umfrage: Die VAE sind zum 10. Mal in Folge das Lieblingsland der arabischen Jugend


ABU DHABI, 12. Oktober 2021 (WAM) -- Arabische Jugendliche haben die VAE zum 10. Mal in Folge als das Land in der Welt bezeichnet, in dem sie am liebsten leben würden und das sie sich von ihrer eigenen Nation am meisten wünschen. Dies ist eines der wichtigsten Ergebnisse der 13. jährlichen ASDA'A BCW Umfrage unter arabischen Jugendlichen, die heute veröffentlicht wurde.

Für die diesjährige Studie, die von dem globalen Forschungs- und Analyseunternehmen PSB Insights durchgeführt wurde, wurden vom 6. bis 30. Juni 2021 in 50 Städten und Gebieten in 17 arabischen Staaten 3 400 junge Araber im Alter von 18 bis 24 Jahren befragt, wobei sich die Kohorte zu gleichen Teilen aus Männern und Frauen zusammensetzte.

Fast die Hälfte der jungen Araber (47 Prozent) wählten die VAE als ihren bevorzugten Wohnort, mehr als doppelt so viele Stimmen wie das zweitplatzierte Land der Umfrage, die USA. Fast ebenso viele (46 %) gaben an, die VAE seien das Land, in dem sie selbst am liebsten leben würden, gefolgt von den USA (28 %), Kanada und Deutschland (jeweils 12 % der Befragten) und Frankreich (11 %).

Die wachsende Wirtschaft der VAE und die vielfältigen Möglichkeiten, die sie bieten, wurden von fast einem Drittel (28 Prozent) der arabischen Jugendlichen genannt, wobei die saubere Umwelt, die Sicherheit und die großzügigen Gehaltspakete ebenfalls zu den Eigenschaften gehören, die sie am meisten mit dem Land verbinden.

Sunil John, BCW-Präsident für die MENA-Region und Gründer von ASDA'A BCW, kommentierte die Umfrage mit den Worten, dass die Ergebnisse besonders erfreulich seien, da die VAE in diesem Jahr ihr halbes Jubiläum feiern und sich auf die nächsten 50 Jahre ihres Wohlstands und Erfolgs freuen.

"Angesichts der Tatsache, dass die Herausforderungen der COVID-19-Pandemie dank der proaktiven Bemühungen der Führung zurückgegangen sind und die Expo 2020 in Dubai unter großem Trara stattfindet, ist in den diesjährigen Ergebnissen eindeutig ein positiver Geist und Optimismus zu erkennen, während das Vertrauen der emiratischen Jugend in die wirtschaftliche Vision ihres Landes allgemein hoch bleibt", sagte er.

Er wies darauf hin, dass die befragten Emiratis auch die Bemühungen der VAE zur Förderung der Gleichstellung der Geschlechter anerkennen: Mehr als acht von zehn Befragten gaben an, dass Männer und Frauen die gleichen Rechte und den gleichen Zugang zur Beschäftigung haben; auch dies liegt weit über dem regionalen Durchschnitt.

Die arabische Jugend in der MENA-Region insgesamt blickt der Umfrage zufolge überraschend hoffnungsvoll und optimistisch in die Zukunft: Fast zwei Drittel (60 Prozent) sagen, dass ihre besten Tage noch vor ihnen liegen. In den Vereinigten Arabischen Emiraten sagten 90 Prozent der emiratischen Jugendlichen, dass ihre besten Tage noch vor ihnen lägen.

Während fast zwei Drittel (62 Prozent) der jungen Emiratis sagten, dass sie ein besseres Leben als ihre Eltern erwarten, sagten erstaunliche 99 Prozent, dass sich die Wirtschaft ihres Landes in die richtige Richtung bewegt, gegenüber 97 Prozent im letzten Jahr. Darüber hinaus gaben alle in diesem Jahr befragten jungen emiratischen Männer und Frauen an, dass ihre Stimme für die Führung des Landes von Bedeutung ist - ein weiteres inspirierendes Ergebnis zum Jubiläumsjahr des Landes.

Übersetzt von: Adel Abdel Zaher.

http://wam.ae/en/details/1395302979857

WAM/German