Samstag 16 Oktober 2021 - 3:14:11 am

AYCCC arbeitet mit dem britischen Posterity Institute zusammen, um die Kapazitäten junger Menschen für den Klimaschutz zu stärken


DUBAI, 13. Oktober 2021 (WAM) -- Der Arabische Jugendrat für den Klimawandel (AYCCC) und das Posterity Institute, eine in Großbritannien ansässige Denkfabrik, die sich auf nachhaltige Entwicklung und Klimawandel spezialisiert hat, haben eine Absichtserklärung unterzeichnet, um eine Zusammenarbeit bei der Verbesserung des Wissens und der Fähigkeiten der arabischen Jugend im Bereich des globalen Klimaschutzes einzuleiten. Die zweijährige Vereinbarung ernennt das Posterity Institute zu einem Wissenspartner der AYCCC.

Die Unterzeichnung fand im Jugendpavillon auf der Expo 2020 Dubai in Anwesenheit von Shamma bint Suhail Faris Al Mazrui, Staatsministerin für Jugendangelegenheiten und Vizepräsidentin des Arab Youth Centre (AYC), Ibrahim Al Zu'bi, Vorsitzender des Corporate Advisory Board des World Green Building Council, Saeed Al Nazari, Generaldirektor der Bundesjugendbehörde und Chief Strategy Officer des AYC, und Dr. Yasar Jarrar, Mitbegründer des Posterity Institute, statt.

Shamma Al Mazroui sagte: "Unser Land war kürzlich Zeuge der historischen Ankündigung der strategischen Initiative Net Zero by 2050 der VAE, einem bemerkenswerten Ziel, das in der Region seinesgleichen sucht. Dies ist ein hervorragendes Beispiel für eine wirkungsvolle Klimaschutzinitiative, die von jungen Menschen getragen wird. Organisationen im ganzen Land spielen eine wichtige Rolle bei der Aufklärung junger Menschen über den Klimaschutz und bei der Förderung des Austauschs von Erfahrungen und bewährten Verfahren junger Menschen, um eine bessere Zukunft für die nächsten Generationen zu schaffen."

Al Zu'bi seinerseits sagte: "AYC hat eine Vielzahl von Programmen und Initiativen, die darauf abzielen, die jungen Menschen der Region in ihren Ländern und Gemeinden zu stärken, während das Posterity Institute auf nachhaltige Entwicklung und Klimawandel spezialisiert ist. Wir freuen uns, mit AYCCC zusammenzuarbeiten, einer aktiven regionalen Institution, die die Kompetenzen junger Menschen in einem so wichtigen Bereich wie dem Klimaschutz fördert und ihnen das Wissen und die Erfahrung vermittelt, die sie brauchen, um die Zukunft unseres Planeten zu sichern und eine nachhaltige Entwicklung voranzutreiben."

Saeed Al Nazari kommentierte: "Die Ergebnisse der AYC-Umfrage zu den Prioritäten der arabischen Jugend für 2020 zeigen, dass Umweltthemen mehr Unterstützung und Aufmerksamkeit seitens der arabischen Jugend benötigen, und die Gründung des AYCCC steht im Einklang mit dieser strategischen Priorität. Die Partnerschaft des Rates mit dem Posterity Institute verleiht den Klimaschutzmaßnahmen der arabischen Jugend neuen Schwung, was zu einem Zeitpunkt besonders wichtig ist, da sich die VAE um die Ausrichtung der 28. UN-Klimakonferenz (COP28) bewerben, die 2023 zum ersten Mal in der arabischen Region stattfinden wird.

Dr. Jarrar sagte: "Während sich die Welt auf die COP26 vorbereitet, die nächsten Monat in Glasgow, Schottland, stattfinden wird, um optimale internationale Mechanismen zur Beschleunigung des Klimaschutzes zu erörtern, trägt unsere Zusammenarbeit mit der AYCCC dazu bei, den Beitrag der arabischen Jugend zur schnellen Einführung nachhaltiger Lösungen in verschiedenen Sektoren und Lebensbereichen zu stärken."

Die AYCCC wurde im August 2021 anlässlich des Internationalen Tages der Jugend ins Leben gerufen und dient als regionale Plattform zur Förderung des Engagements junger Menschen in Umweltfragen, zur Unterstützung von Umwelt- und Klimaschutzstrategien und zum Aufbau einer neuen Generation von Führungskräften im Bereich Klimaschutz in der arabischen Welt.

Übersetzt von: Magdy Elserougy.

http://wam.ae/en/details/1395302980226

WAM/German