Samstag 04 Dezember 2021 - 12:48:19 pm

Spanien-Pavillon bietet einzigartiges Flamenco-Spektakel auf der Expo 2020 in Dubai


DUBAI, 20. Oktober 2021 (WAM) -- Der spanische Pavillon auf der Expo 2020 Dubai freut sich, die nächste Veranstaltung seines reichhaltigen Kulturprogramms ankündigen zu können. Am kommenden Sonntag, den 24. Oktober um 20:00 Uhr wird der zweifach für den Latin Grammy nominierte spanische Komponist, Musiker, Sänger und Produzent Rosario La Tremendita im Dubai Millennium Amphitheatre auftreten.

Die Besucher werden die Gelegenheit haben, eine einzigartige Flamenco-Fusion-Performance "La Tremenda" zu erleben, Rosarios neuestes und intimstes Konzert, das in die absolutsten Klangexperimente eintaucht, ohne dabei das traditionelle Wesen des Flamenco aus den Augen zu verlieren.

Die Künstlerin wird zu den Klängen von Gitarristen und Cajonspielern auftreten, umrahmt von den exquisiten Bewegungen der Flamencotänzer, die extra aus Spanien eingeflogen wurden, um an diesem bezaubernden Spektakel teilzunehmen.

Im Rahmen des Kulturprogramms des spanischen Pavillons wird im Oktober auch die bekannte Flamenco- und zeitgenössische Tänzerin und Choreografin Olga Pericet mit ihrer Show "La espina que quiso ser flor" am 28. und 29. Oktober auftreten.

Mit vier Alben und zwei Nominierungen für den Latin Grammy Award für das "Beste Flamenco-Album" ist La Tremendita nach Meinung von Kritikern eine der großen Erneuerer des aktuellen Flamenco und eine Ikone der neuen Zeit des "Jondo", der tiefsten Gesangsform der Flamenco-Musik, geworden.

Der spanische Pavillon auf der Expo 2020 Dubai präsentiert ein Kulturprogramm mit 32 spanischen Unternehmen, mehr als 200 Künstlern und fast 100 Auftritten, die sowohl im spanischen Pavillon als auch auf den Hauptbühnen des Expo-Geländes (Jubilee Stage, Terra Auditorium, Dubai Millennium Amphitheatre, Earth Stage) stattfinden werden.

Übersetzt von: Adel Abdel Zaher.

http://wam.ae/en/details/1395302983217

WAM/German