Sonntag 28 November 2021 - 9:57:57 am

Israel Aerospace Industries eröffnet ein Büro in den VAE


TEL AVIV, 25. November 2021 (WAM) -- Israel Aerospace Industries (IAI) wird in den kommenden Wochen ein Büro in den VAE eröffnen. Das neue Büro wird die wachsende Zusammenarbeit von IAI mit den lokalen und regionalen Regierungen, Industrien, Unternehmen und Akademikern stärken und zusätzliche Geschäftsmöglichkeiten für künftige Kooperationen bei technologischen Entwicklungen im Verteidigungs- und Zivilbereich bieten, heißt es in einer am Donnerstag veröffentlichten Erklärung von IAI.

Die Eröffnung des Büros folgt auf die historische Teilnahme des Unternehmens an der Dubai Airshow, bei der eine Reihe von Kooperationsvereinbarungen unterzeichnet wurden, darunter mit Emirates Airlines über die Umrüstung von Frachtflugzeugen und mit dem Verteidigungsunternehmen EDGE über die Entwicklung fortschrittlicher unbemannter Überwasserschiffe (USVs) und Elektrooptik. Diese Vereinbarungen folgen auf ein erfolgreiches Jahr der Zusammenarbeit zwischen dem IAI und anderen in der Golfregion ansässigen Unternehmen, darunter Etihad Airways, Gulf Air und G-42.

Während der prestigeträchtigen Dubai Airshow besuchten zahlreiche hochrangige Gäste den Stand von IAI, darunter führende Vertreter der Vereinigten Arabischen Emirate. Darüber hinaus besuchten hochrangige Regierungs- und Militärbeamte aus den VAE und anderen Ländern der Welt den IAI-Stand und führten fruchtbare Gespräche mit der Delegation des Unternehmens. Die Airshow folgte auf die Teilnahme des IAI am Internationalen Astronautischen Kongress (IAC) in Dubai im vergangenen Monat. Die Eröffnung eines Büros in den Vereinigten Arabischen Emiraten ist ein Beweis für die wachsende Zusammenarbeit des IAI mit den Vereinigten Arabischen Emiraten und der gesamten Region, heißt es in der Erklärung.

Übersetzt von: Adel Abdel Zaher.

http://wam.ae/en/details/1395302996714

WAM/German