Freitag 01 Juli 2022 - 8:19:32 pm

VAE sind Gastgeber des 12. Treffens der INTERPOL-Taskforce für Spielmanipulationen

  • الإمارات تستضيف اجتماع الإنتربول الدولي حول
  • الإمارات تستضيف اجتماع الإنتربول الدولي حول
  • الإمارات تستضيف اجتماع الإنتربول الدولي حول
Video Bild

ABU DHABI, 10. Mai 2022 (WAM) -- Das Innenministerium der VAE war heute Gastgeber des 12. Treffens der Internationalen Kriminalpolizeilichen Organisation (Interpol), an dem rund 50 Länder aus allen Kontinenten der Welt teilnahmen.

Das Treffen befasst sich mit verschiedenen Themen im Zusammenhang mit der Integrität des Sports, mit Rechtsverstößen bei Spielen und mit der Rolle der internationalen Gemeinschaft bei der Förderung der Arbeit und des Erfahrungsaustauschs, um die Ausbreitung solcher Rechtsverstöße einzudämmen und eine Atmosphäre für gesunde Sportwettbewerbe zu schaffen.

Die Teilnehmer dieses globalen Treffens lernen Informationen, Erfahrungen und bewährte Praktiken auf internationaler Ebene kennen, um Korruption und Betrug in einem breiten Spektrum von Sportarten zu verhindern, in denen kriminelle Netzwerke versuchen, die Leidenschaft der Sportfans auszunutzen und für ihre illegalen Zwecke zu instrumentalisieren.

Das Büro für internationale Angelegenheiten des Innenministeriums begrüßte die Teilnehmer des Treffens im Beisein von Vertretern der teilnehmenden Länder und zahlreicher lokaler, arabischer und internationaler Polizei- und Sportverantwortlicher aus den Bereichen Fußball, Kricket, Leichtathletik, Tennis, Tischtennis und Sportwetten sowie der Sportverbände.

Das Innenministerium der VAE bekräftigte den Willen des Innenministeriums, integrative internationale Maßnahmen zu fördern und bewährte Praktiken und Erfahrungen auszutauschen, um die institutionelle Arbeit zu verbessern, die auf die Erhöhung der Sicherheit und Stabilität der Gesellschaften abzielt, und betonte die Bedeutung solcher Fachsitzungen, bei denen verschiedene Themen im Zusammenhang mit Integrität und Transparenz und der Erhöhung der Sicherheit internationaler Sportereignisse und -veranstaltungen sowie internationaler Jugendforen diskutiert werden.

Das dreitägige Treffen befasst sich mit mehreren relevanten Themen im Zusammenhang mit Verstößen im Sport, Möglichkeiten zu ihrer Überprüfung und Mitteln zu ihrer Bekämpfung, vor allem, da sie eine Form der Kriminalität durch Wettringe darstellen, die mit Geldwäsche, Schmuggel und Korruption in Verbindung stehen. Beamte von Sportverbänden werden sich dazu äußern.

Die Sitzung befasst sich auch mit mehreren realistischen und aktuellen Themen, an denen die zuständigen Behörden arbeiten, und zeigt Methoden des Betrugs und der Manipulation von Ergebnissen, Mittel zu deren Bekämpfung, bewährte Verfahren bei den Ermittlungsmethoden, Möglichkeiten der Nutzung von Kryptowährungen und Offshore-Gesellschaften sowie Internet-Überwachungsinstrumente auf, die bei den von den betroffenen Behörden durchgeführten Ermittlungen in solchen realen Fragen aufgedeckt wurden.

Übersetzt von: Adel Abdel Zaher.

http://wam.ae/en/details/1395303045831

WAM/German