Dienstag 31 Januar 2023 - 7:08:29 am

Präsident der VAE erklärt 2023 zum "Jahr der Nachhaltigkeit


ABU DHABI, 20. Januar 2023 (WAM) -- Präsident Scheich Mohamed bin Zayed Al Nahyan hat angekündigt, dass das Jahr 2023 das "Jahr der Nachhaltigkeit" sein wird.

Das "Jahr der Nachhaltigkeit" wird mehrere Initiativen, Aktivitäten und Veranstaltungen umfassen, die sich auf die tief verwurzelten Werte der Nachhaltigkeit in den VAE und das Erbe ihres Gründers, des verstorbenen Sheikh Zayed bin Sultan Al Nahyan, stützen. Ein weiterer Schwerpunkt ist die ökologische Nachhaltigkeit, die durch ein landesweites Engagement für nachhaltige Praktiken im Einklang mit der nationalen Strategie der VAE zu kollektivem Handeln anregt und alle, die die VAE ihr Zuhause nennen, zusammenbringt, um auf eine erfolgreiche Zukunft hinzuarbeiten.

Das Jahr soll auch das Engagement der VAE für die Förderung einer globalen Zusammenarbeit bei der Suche nach innovativen Lösungen für Herausforderungen wie Energie, Klimawandel und andere dringende Fragen im Zusammenhang mit der Nachhaltigkeit deutlich machen.

Die einjährigen Initiativen werden von S.H. Sheikh Mansour bin Zayed Al Nahyan, stellvertretender Premierminister und Minister des Präsidentenhofs, und S.H. Sheikha Mariam bint Mohamed bin Zayed Al Nahyan geleitet.

Präsident Scheich Mohamed bin Zayed sagte: "Nachhaltigkeit ist ein Grundprinzip der Vereinigten Arabischen Emirate seit ihrer Vereinigung. Das Land dient nach wie vor als außergewöhnliches Modell für Umweltschutz und Ressourcenmanagement. Der verstorbene Sheikh Zayed war weltweit führend in Sachen Umwelt- und Klimaschutz und hinterließ ein Vermächtnis, das wir bis heute weiterführen."

Seine Hoheit fügte hinzu: "Today for Tomorrow verkörpert den Ansatz und das Engagement der VAE für Nachhaltigkeit und ihre Verantwortung, die Zukunft zu schützen. Indem wir heute arbeiten, uns anstrengen und Maßnahmen ergreifen, stellen wir sicher, dass wir ein Vermächtnis der Verantwortung für künftige Generationen hinterlassen, so wie es unsere Vorfahren für uns getan haben."

Seine Hoheit betonte auch, dass das Jahr der Nachhaltigkeit eine besondere Bedeutung hat, da sich die VAE auf die Ausrichtung des 28. Klimagipfels der Vereinten Nationen, der Konferenz der Vertragsparteien (COP28), vorbereiten. Konferenz der Vertragsparteien (COP28) der Vereinten Nationen vorbereiten. Er erklärte, dass die VAE entschlossen sind, mit der COP28 einen Präzedenzfall für die kollektiven globalen Bemühungen zur Bekämpfung des Klimawandels zu schaffen.

Seine Hoheit forderte auch die Mitglieder der Gemeinschaft und die Institutionen auf, sich an den Initiativen und Aktivitäten des Jahres der Nachhaltigkeit zu beteiligen und gemeinsam Anstrengungen zu unternehmen, die die Nation in eine nachhaltigere Zukunft führen.

Das "Jahr der Nachhaltigkeit" unterstreicht das Engagement der VAE bei der Bewältigung aktueller Herausforderungen und der Förderung nachhaltiger Praktiken auf individueller und kommunaler Ebene. Zu den bemerkenswerten Beispielen gehört die "Net Zero by 2050 Strategic Initiative", die das Engagement des Landes zur Förderung des Umweltschutzes und die Bemühungen um die Schaffung gedeihlicher Gemeinschaften, die ideal zum Leben und Arbeiten sind, im Detail beschreibt.

Die Ankündigung erfolgt nach dem erfolgreichen Abschluss der Abu Dhabi Sustainability Week 2023, an der zahlreiche Staatsoberhäupter und Beamte aus aller Welt teilnahmen. Dies unterstreicht die führende Position der VAE bei der Förderung des Nachhaltigkeitsbewusstseins sowohl im Inland als auch auf internationaler Ebene und bekräftigt ihr Engagement, die damit verbundenen Herausforderungen zu bewältigen.

Die VAE sind seit langem führend bei der Förderung sauberer Energie und dem Aufbau effektiver Partnerschaften zum Nutzen der globalen Gemeinschaft. Eine bemerkenswerte Partnerschaft ist die Partnerschaft zwischen den VAE und den USA zur Beschleunigung sauberer Energie (PACE), die bis 2035 100 Milliarden US-Dollar an Finanzmitteln und anderen Unterstützungsmaßnahmen für den Einsatz von 100 neuen Gigawatt (GW) an sauberer Energie in den USA, den VAE und aufstrebenden Volkswirtschaften auf der ganzen Welt bereitstellen wird.

https://www.wam.ae/en/details/1395303121020

Magdy Elserougy