Außenminister der VAE hält Treffen in New York ab

Außenminister der VAE hält Treffen in New York ab

NEW YORK, 19. September 2023 (WAM) -- S.H. Scheich Abdullah bin Zayed Al Nahyan, Minister für Auswärtige Angelegenheiten, traf separat mit einer Reihe von Außenministern zusammen, die an der 78. Sitzung der Generalversammlung der Vereinten Nationen (UNGA78) in New York teilnehmen.

Seine Hoheit traf mit Ivica Dacic, Erster Stellvertretender Ministerpräsident und Außenminister von Serbien, Senator Dr. Zambry Abd Kadir, Außenminister von Malaysia, Imma Tor Faus, Außenministerin des Fürstentums Andorra, und Jalil Abbas Jilani, Außenminister von Pakistan, zusammen.

Bei den Treffen wurden die freundschaftlichen Beziehungen und die Aussichten für die bilaterale Zusammenarbeit in verschiedenen Bereichen erörtert, darunter Wirtschaft, Handel, Kultur, Investitionen, Energie, Tourismus, Bildung und Ernährungssicherheit.

Bei den Gesprächen wurde auch eine Reihe von Themen auf der Tagesordnung der UNGA78 angesprochen, insbesondere der Klimawandel, sowie regionale und internationale Fragen von gemeinsamem Interesse.

Der Außenminister der VAE informierte seine Amtskollegen über die Vorbereitungen der VAE auf die Klimarahmenkonvention der Vereinten Nationen (COP28), die vom 30. November bis 12. Dezember in der Expo City Dubai stattfinden wird.

Er betonte, dass die Herausforderungen, mit denen die Welt heute konfrontiert ist, insbesondere der Klimawandel, gemeinsame internationale Anstrengungen und kreative Lösungen erfordern, um den gewünschten Wandel bei den globalen Klimaschutzmaßnahmen herbeizuführen. Er wies darauf hin, dass die COP28 viele Möglichkeiten bietet, konstruktive Partnerschaften aufzubauen, die zu praktischen und wirksamen Lösungen für die Klimakrise führen.

Während seines Treffens mit den Außenministern brachte Scheich Abdullah auch seinen Stolz auf die ausgezeichneten Beziehungen zwischen den VAE und ihren geschätzten Ländern zum Ausdruck und bekräftigte seinen Wunsch, diese Beziehungen im Interesse der gemeinsamen Interessen voranzutreiben.

Am Rande der UNGA78 traf Scheich Abdullah auch mit Bruno Rodríguez Parrilla, dem kubanischen Außenminister, zusammen, wo sie die bilateralen Beziehungen und die Möglichkeiten zu deren Weiterentwicklung im Interesse beider Länder erörterten.

Im Anschluss an das Treffen unterzeichneten Scheich Abdullah und Parrilla eine Absichtserklärung zwischen der Anwar Gargash Diplomatischen Akademie und dem Raúl Roa García Higher Institute of International Relations in Kuba.

An den Treffen nahmen teil: Reem bint Ibrahim Al Hashemi, Staatsministerin für internationale Zusammenarbeit; Ahmed bin Ali Al Sayegh, Staatsminister; Shamma bint Suhail Faris Al Mazrui, Ministerin für Gemeinschaftsentwicklung; Botschafterin Lana Zaki Nusseibeh, stellvertretende Außenministerin für politische Angelegenheiten und Ständige Vertreterin der VAE bei den Vereinten Nationen in New York; und Mohamed Abushahab, stellvertretender Ständiger Vertreter an der Ständigen Vertretung der VAE bei den Vereinten Nationen in New York.

https://www.wam.ae/en/details/1395303198971